Radio Z

Freitag, 06. Mai 2016 - Sendeloch

Sie erschleichen sich Doktortitel und schmuggeln Zigaretten
sie hinterziehen Steuern und hetzen gegen sozial Schwache, sie lassen Journalisten verhaften und Homosexuelle niederknüppeln, sie lassen sich schmieren und vergöttern – und all das nur zu unserem Besten. Die Rede ist von Politikern und Präsidenten. Für derart uneigennütziges und großzügiges Handeln bedarf es einer Menge Dankbarkeit. Auch die Sendeloch-Redakteure möchten die größten Lenker und Denker unserer Zeit hofieren, darum heißt es „Sendeloch live auf Sendung im Mai – Von Blähungen und Schmähungen: Ein Grußkonzert an Politiker und Präsidenten!“. Und wer bei all dem Ziegen- und Drumpf-Content noch nicht vollends verblödet ist, erhält die Rezension des Flatulenz-Filmchens „Les Patterson rettet die Welt“ gratis dazu. So lasst die Schmähgedichte Schmähgedichte sein, und schaltet pünktlich Sendeloch ein!

Montag, 09. Mai 2016 - Pangäa

Der kompletten 10. Frankenslam
die fränkische Meisterschaft im Poetryslam, direkt aus dem Opernhaus. 
Diese Sendung ist zwei unterschiedlichen Griechen gewidmet.
Es geht um den früh verstorbenen Manos Loizos und die band “ raining pleasure “ – ziemliche Kontraste. Moderation: Dietrich Köhlert

Montag, 09. Mai 2016 - Lokale Leidenschaften 2.0

Stroboskop – History: Throw That Beat In The Garbagecan
An jedem zweiten Montag im Monat stauben die Lokalen Leidenschaften ihr Archiv ab und hören Schallplatten und Tapes, CDs und digitales von Bands, die es aus Nürnberg raus geschafft haben. Und, wie nicht anders zu erwarten, haben wir damals schon Großes in diesen Bands erkannt, und ihnen unseren Stroboskop-Nachwuchspreis überreicht. Das war schon 1969 so, mit "Ihre Kinder“, die ersten Preisträger, und geht von Smokestack Lightnin’ über Throw That Beat In The Garbage Can bis wer weiß wo hin! Eine Stunde Geschichte. Eine Bibliothek der modernen, Nürnberger Musikgeschichte.  Heute: das glorreiche Konzert im K4 hinter sich blickt Klaus Cornfield auf die Karriere von TTBITG zurück. Und da bei so einer Band viel zu erzählen (und an Musik zu hören ist) mussten wir das Interview auf zwei Sendungen aufteilen. Heute hört ihr im ersten Teil wie alles begann! 

Dienstag, 10. Mai 2016 - Corazon de Tango

"Perfect Tango", das neue Album von Otros Aires
- mit "Like a Tango", heute schon ein Klassiker, und weiteren Electro-Tango-Fusion-Titeln. Außerdem verlosen wir Gästelistenplätze für das Konzert am Samstag, 21. Mai, in der Musikzentrale

Donnerstag, 12. Mai 2016 - Lokale Leidenschaften

Bandkarussel: Live aus der MUZ– Aufzeichnung vom 05.05.2016
Gemeinsam mit der Musikzentrale haben die Lokalen Leidenschaften Live aus der MUZ auf noch sicherere Füße gestellt: mehr Bands pro Abend, späterer Beginn, weniger Hektik. Dafür fundierte Interviews und die Bands werden vom Robert (Radio Zs Zu:gabe) professionell abgemischt. Anschliessend zusammengewürfelt und euch präsentiert. Diesmal sind dabei sind unter anderem Prt Noris und Autumn Artist Circle. Die nächste Fahrt im Bandkarussel geht rückwärts! (Achtung: Teil 29.4. vom Stroboskop-Nachwuchswettbewerb 2016)

Sonntag, 15. Mai 2016 - Tinnitus

Irgendwas mit Frankreich
Wie gehabt. Vermut ich jedenfalls. Genaues weis ich so lang zuvor ja noch nicht.

Montag, 16. Mai 2016 - Lokale Leidenschaften 2.0

Zugabe Spezial – Die Radio Z/Lokale Leidenschaften K-Session
Mit The Variety Show Wir freuen uns sehr, eines der größten Talente der Region Live im Studo vorstellen zu dürfen: The Variety Show! Jimi Hendrix meets The hite Stripes, need we say more? Nein! Und so brauchen wir gar nicht mehr darauf hinzuweisen, dass Gänsehaut in dieser Sendung garantiert ist! Vor ein paar Freunden gibt eine Band ein kleines Konzert im kleinen Studio 1 bei Radio Z, das Ganze wird weltweit im Stream (und lokal natürlich auf UKW 95,8MHz, im Kabelnetz und auf DAB+) übertragen. Die restliche Sendezeit gibt es Live-Klassiker und Highli ghts aus nun fast 7 Jahren Lokale Leidenschaften.

Montag, 16. Mai 2016 - Pangäa

Verrückt oder nicht:
Erika Stucky ist eine ganz besondere Musikerin- hört und staunt ( oder nicht ) – sie ist eine Klasse für sich. Moderation. Dietrich Köhlert

Mittwoch, 18. Mai 2016 - Top 5 Records

Wir freuen uns über Gäste

die sich für unser Konzept interessieren: Jeden Monat ein neues Thema, frei wählbar, dazu Top5Records mitbringen und mit uns vorbereiten, senden, lachen :) . Assoziationen dabei völlig frei, manchmal auch sinnfrei. Wenn ihr uns besuchen wollt, mailt bitte an: topfiverecords@radio-z.net :)

Mittwoch, 18. Mai 2016 - Radio Mao

Portrait des Labels NON Records,
das elektronische Musik aus Afrika und der Afrodiaspora veröffentlicht. Eine Sendung zwischen Clubmusik und Noise, queeren Sounds und elektronischer Kunst, Experiment und Antirassismus.

Donnerstag, 19. Mai 2016 - Lokale Leidenschaften

Mit LEIDEN und Hamus Hamalone
Gestern noch als a.r. Wallace unterwegs, heute schon als Leiden. Schlechte Laune, Nürnberg & Fürth. So beschreibt sich das Indiepunk-Trio, das aber mächtig reinhaut und unsere Hörgewohnheiten herausfordert. Mal sehen, ob wir sie bis dahin auch im Internet finden. Ansonsten als Phantom bei uns. Ganz anders Hamus Hamalone: leichte, jazzig-angehauchte Musik, die Lust auf Sommer und Sonne machen, und dabei nicht nur bei den Young Lions On Stage begeistert haben. Wir haben sie uns frühzeitig gesichert, daher heute in der Sendung!

Freitag, 20. Mai 2016 - Schwarzfunk

Best of Dark Wave, EBM, Synthiepop, Industrial, Indietronics and more.
Dazu gibts die Veranstaltungs-Tipps und ein paar CD-Neuvorstellungen. DJ Taube (GreyArea) hat im Handgepäck noch das ein oder anderen Musik-Schmankerl mit dabei.

Samstag, 21. Mai 2016 - Nachtclub

Dancing the Avantgarde mit Franz Joseph Kaputt -
wie immer fast vollständig ohne Beats, dafür mit Musik von Pete Swanson, Land Of Kush's Egyptian Light Orchestra, Günter Schlienz, Disco D, Washer, No Age, Neneh Cherry und einem längerem Exzerpt aus "Slapping Pythagoras" von Tony Conrad, dem Avantgardekünstler und Mitbegründer des Theatre Of Eternal Music, der am 9. April verstorben ist.

Samstag, 21. Mai 2016 - Limbo Rhythm

bei Maria Brant zu Gast und live im Studio
ist Eiger Nordwand aus dem Düsseldorfer Salon des Amateurs mit Platten und Zeit für einen Plausch. https://soundcloud.com/schmaler

Sonntag, 22. Mai 2016 - Tinnitus

Muss aus technischen Gründen entfallen.
Kollegin Micha (Nachtschicht/Underground) übernimmt dankenswerterweise und mit gewohnt sicherer Hand.

Montag, 23. Mai 2016 - Pangäa

Am heutigen Montag habe ich überwiegend Musik aus Osteuropa,
d.h. aus Lettland, Litauen, Rumänien, Albanien und der Ukraine vorgesehen. Vorgestellt von Martin Werft.

Mittwoch, 25. Mai 2016 - The Sound Of...

... MOROCCO
5 Jahre "arabischer Frühling". Die einstige  Hoffnung einer säkularen Jugend liegt mittlerweile begraben unter den Trümmern der alten Gesellschaften. Auch in Marokko gingen 2011 tausende Junge Menschen auf die Straße. Was ist geblieben von dem Protest? Wir nehmen einige aktuelle Konfliktlinen Marokkos in den Blick: Wie islamisch-konservativ ist Marokko? Wem gehört die Westsahara? Araber, Berber oder doch Sahraui? Dazwischen, davor & danach: Saharablues, arabisch-faranzösischer Pop, Gnawa, uvm.

Donnerstag, 26. Mai 2016 - Lokale Leidenschaften

Mit Schubsen und Lazar
Kevin und Dennis machen Synth-Dream-Pop, farbenfroh und mit zeitlosen Sounds. Seit Januar schieben die beiden den Termin bei uns vor sich her, aber jetzt fühlen sie sich bereit. Wir auch! Dagegen sind Schubsen die große Hoffnung Nürnbergs, im Indie-Himmel aufzutrumpfen. Lobeshymnen aller Orten, quer durch die Republik und somit eine Band, die sich nirgendwo verstecken muss. Ein wunderbarer Abschluss für unseren Mai.
Mit Limo hoch 3 und KanDo
Wenn eine Band nicht reicht, dann halt vier (!). Limo von den Shiny Gnomes stellt uns heute gleich drei seiner Seitenprojekte vor: Limo solo, Pure Luege mit 2 Freunden und Seaweed of Tears heraus, Texte von Rizla, Musik von Limo. Einfacher ist es da bei KanDo: der erste Langspieler steht kurz vor der Veröffentlichung, und wir hören rein, was sich seit ihrem letzten Besuch so weiterentwickelt hat.

Donnerstag, 26. Mai 2016 - Spätzünder

Irre Nächte

Freitag, 27. Mai 2016 - Step Across The Border

Abschiedssendung von Hartl Konopka,
der nach 7 Jahren Step Across The Border verlässt. Mit einem Potpourri aus kurzen Texten und entsprechenden Sounds. Dazu ein paar kurze Ausschnitte aus vergangenen Sendungen. Step Across The Border geht ab Juni weiter mit neuen Verantwortlichen.

Montag, 30. Mai 2016 - Pangäa

Mariano Mores - einer der größten Komponisten
, Pianisten und Orchesterleiter des Tango Argentino ist im April verstorben. Wir widmen dem großen "Marianito" unsere Sendung.
Heute ich Musik aus verschiedenen Stilrichtungen
Vorgesehen ist Musik aus Tschechien, Kirgisistan, dem Baskenland und nochmals Musik aus osteuropäischen Ländern. Vorgestellt von Martin Werft

Dienstag, 31. Mai 2016 - Kirre Künste

kaykay, treffpunkt lebenskünstler
heute abend mit markus grunewald, arzt und musiker. er wird über seine musik und texte sprechen und sein engagemant für den krebskranken, 17-jährigen mirco, mit dem er musik macht. davon wird viel zu hören sein und auch die stille dazwischen. weniger still wirds  im sinn von "singing endorphine"..., laßt euch überraschen.

Donnerstag, 02. Juni 2016 - Lokale Leidenschaften

Mit einem Festival auf der Wiese
They are the world, aber wie immer steht in den Sternen geschrieben, was und wo dieses kleine aber mehr als feine Open Air, dessen Namen wir im Moment noch nicht mal aussprechen möchten, stattfindet. Unterhaltung und beste Musik garantiert!