Radio Z braucht einen Transmission Processor

Radio Z überschreitet ohne dieses Gerät regelmäßig festgelegte Grenzwerte. Deshalb mussten wir vor kurzem unser Ausgangssignal drosseln und senden jetzt viel zu leise. Auch die Reichweite hat sich dadurch verringert, was v.a. außerhalb des Stadtkerns beim Hören von Radio Z deutlich merkbar ist. Mit jeder Überschreitung der Sendegrenzwerte riskiert Radio Z finanzielle Strafen, die teurer sind als die Anschaffung des Gerätes. Ein Transmission Processor kostet ca. 5.000,-

Deshalb bist auch DU gefragt! Wenn Du gerne Radio Z hörst, hilf uns bitte, die 5.000,- in kurzer Zeit aufzutreiben und spende, was Du kannst. Es ist echt dringend und wichtig, damit Z in gewohnter Qualität weiter senden und Menschen auch außerhalb Nürnbergs Innenstadt erreichen kann.

Du kannst Deine Spende auch überweisen: IBAN DE 97 7605 0101 0005 4999 34, Sparkasse Nürnberg (Für eine Spendenbescheinigung / Finanzamt bitte Adresse mit angeben!) Radio Z sagt VIELEN DANK!!! 

 
Aktuelle Radiobeiträge

Aus dem Stoffwechsel-Magazin

Instrumente zur Überwachung: EU-Kommission will Online-Überwachung verschärfen

Montag, 26. Januar 2015
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Totgesagte Leben länger. In der EU wird nach den Pariser Terrorattentaten über eine europäisch-koordinierte Verschärfung der Daten-Überwachung diskutiert. Die Vorratsdatenspeicherung und die Fluggastdatenspeicherung werden verhandelt, aber auch noch einiges mehr. Dabei wurden diese Vorstöße, die gemachten Gesetze und die EU-Richtlinien massenweise von europäischen und nationalen Gerichten kassiert.

Lateinamerika-Woche: Staudämme, Konzerne, Menschenrechte und Widerstand

Montag, 26. Januar 2015
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am Samstag ist sie gestartet, die Lateinamerika-Woche in der Villa Leon hier in Nürnberg. Eine Woche lang bietet sie euch Informationen aus Lateinamerika, und zwar in musikalischer Form, in Vorträgen und Ausstellungen. Im Stoffwechsel besuchen uns heute die Referienden des heutigen Abends, ihr Vortrag dreht sich um Staudämme, Konzerne, Menschenrechte und Widerstand.

 

Nürnbergs erster Pop-Up-Kulturladen eröffnet

Freitag, 23. Januar 2015
AutorIn: Maggie
Stoffwechsel
0 Kommentare
Ab diesem Wochenende können wir uns auf eine neue Form des leicht angestaubten Kulturladens freuen. Auf AEG in der Werkstatt 141 eröffnet der erste pop Up Kulturladen in Nürnberg.   projekt15

Staatenlos - Ein Dokumentarfilm über die bayerische Flüchtlingssituation im Cinecitta

Freitag, 23. Januar 2015
AutorIn: Melissa Schulz
Stoffwechsel
0 Kommentare

„Staatenlos“ - so lautet der Titel des Dokumentarfilms, der am Dienstag, den 27.01. im Kino Cinecitta gezeigt wird. Der Film handelt von der Situation von Asylbewerbern in Bayern.

AWAY - eine Multimedia-ScienceFiction-Produktion im Planetarium

Donnerstag, 22. Januar 2015
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Mehr als nur ein Konzert: die Multimedia-Show "Away" zweier Nürnberger Künstler, die am Freitag im Planetarium gezeigt wird.

Radio Z Winterfestival 2015 - Liveinterview mit Birdie

Dienstag, 20. Januar 2015
AutorIn: Carsten Striepe
Stoffwechsel
0 Kommentare

Diesen Samstag ist es so weit! Das alljährliche Winterfestival eures Lieblingssenders Radio Z öffnet die Türen des K4s um euch einen schönen Abend mit tollen Leuten und guter Musik zu bescheren. Das sensationelle, freie, nicht-kommerzielle und wunderschöne Radio Z lädt ein zum Feiern und Tanzen. Nun ist es aber aller höchste Zeit über den Ablauf und das Programm zu sprechen. Live zu Besuch im Stoffwechsel war Birdie von der Musikredaktion!

Lela e.V. - Selbsthilfeinitiative für Frauen mit sexualisierten Gewalterfahrungen stellt sich vor

Montag, 19. Januar 2015
AutorIn: Eva Poll
Stoffwechsel
0 Kommentare

SHI Lela e.V. - So lautet der Name einer Selbsthilfe-Initiative für Frauen, die sexualisierte Gewalt erlitten haben. Betroffene finden hier Unterstützung, Austausch und Menschen, die Ähnliches erleiden mussten. "Therapeutisches Ratschen" - so bezeichnet die Vorsitzende Rosemarie Gebhardt den Austausch zwischen den TeilnehmerInnen. Alles fing an mit einer Selbsthilfegruppe, die Gebhardt vor einiger Zeit gründete.

Kabarettpreisverleihung

Donnerstag, 15. Januar 2015
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Neues vom Casablanca-Kino

Donnerstag, 15. Januar 2015
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Internationales Film-Wochenende in Würzburg

Donnerstag, 15. Januar 2015
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

christian molig vom internationalen filmwochenende würzburg erzählt einiges zu programm, kinos und gästen.

Der Anschlag auf das Satiremagazin Charlie Hebdo und die Reaktionen in Frankreich

Donnerstag, 08. Januar 2015
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach dem Anschlag gestern in Paris auf die Satirezeitschrift Charlie Hebdo wird in Frankreich unter Hochdruck nach den Tätern gefahndet. Wer steckt dahinter? Wie sehen die Reaktionen in Frankreich aus? Und befördert der Überfall antiislamische Tendenzen?

Profile Shaping für Studentenverbindungen - "Transparentes Kartell Nord-Ost-Ost-Ost-West-Süd" betreibt Öffentlichkeitsarbeit am Thomasbummel

Montag, 22. Dezember 2014
AutorIn: Helen Vierkötter
Stoffwechsel
0 Kommentare

Autoritär, Elitär, Reaktionär. Studentenverbindungen haben gewissermaßen ein Imageproblem. Ein breiter Zusammenschluss linker Gruppen und Initiativen möchte ihnen beim Profile Shaping unter die Arme greifen und gründete kurzerhand das „Transparente Kartell Nord-Ost-Ost-Ost-West-Süd“. Erste Amtshandlung: eine Show-Mensur auf dem Thomasbummel. 

Weihnachtsfeier von den Radiogays und den Lokalen Leidenschaften

Donnerstag, 18. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare
uschi unsinn verrät, was in der gemeinsamen weihnachtssendung der lokalen leidenschaften und der radio gays sol alles passieren kann.

Weihnachtskino und Neustarts im Casablanca

Donnerstag, 18. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare
ob kurzfilme oder neustarts und weihnachtskino, im casablanca ist viel los über die stillen tage www.casablanca-nuernberg.de

Herr, lass Hirn herabregnen! CSU setzt mit der "bayerischen Hausordnung" erneut auf Populismus. Ein Kommentar

Donnerstag, 18. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare
Vor kurzem forderte die CSU, Ausländer sollten zuhause Deutsch sprechen. Dafür wurde sie völlig zu Recht bundesweit verspottet. Doch auf dem Parteitag letztes Wochenende schaffte die CSU es, das tatsächlich noch zu toppen. Sie veröffentlichte eine „Bayerische Hausordnung“, eine Art Checkliste, wie Integration zu gelingen hat.  

Inklusionsschwerpunkt "Wer behindert hier wen": Autismus und Sexualität

Montag, 15. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wenn von Inklusion die Rede ist, denken viele automatisch daran, dass Menschen mit Behinderung in Regelschulen unterrichtet werden sollen. So richtig das ist, fasst es den Begriff natürlich viel zu kurz. In unserer Sendereihe zum Thema „Wer behindert hier wen?“ haben wir uns ja schon ausführlich mit dem Begriff beschäftigt und wollen da jetzt auch gar nicht im Detail darauf eingehen. Stattdessen geht es heute um einen Bereich, der genauso zum Themenkomplex Inklusion gehört, in der öffentlichen Wahrnehmung aber häufig zu kurz kommt.

Wie man Inklusion leben kann, statt nur darüber zu reden: room42 stellt sich vor

Montag, 15. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wenn von Inklusion die Rede ist, denken viele automatisch daran, dass Menschen mit Behinderung in Regelschulen unterrichtet werden sollen. So richtig das ist, fasst es den Begriff natürlich viel zu kurz. In unserer Sendereihe zum Thema „Wer behindert hier wen?“ haben wir uns ja schon ausführlich mit dem Begriff beschäftigt und wollen da jetzt auch gar nicht im Detail darauf eingehen. Stattdessen schauen wir uns heute einen Bereich an, der genauso zum Themenkomplex Inklusion gehört: Der erste Arbeitsmarkt.

Reclaim your City - Ein Buch von Tobias Morawksi

Montag, 15. Dezember 2014
AutorIn: Melinda Matern
Stoffwechsel
0 Kommentare

"Die Stadt gehört allen" ist eine Forderung urbaner Protestbewegungen. Sie wollen die neoliberale Tristesse überwinden und städtischen Raum für jede/n zugänglich machen. Tobias Morawski hat dazu das Buch "Reclaim Your City"geschrieben.

Wer behindert hier wen: "Willensstark" von Erlanger Autorin Daniela Preiß

Donnerstag, 11. Dezember 2014
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

In unserer Inklusionsreihe haben wir heute die blinde Erlangener Autorin Daniela Preiß zu Gast im Stoffwechsel. Sie spricht über ihre Erfahrungen als Studentin, als Autorin und als Mensch.

Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte stärkt Rechte von Homosexuellen im Asylrecht

Dienstag, 09. Dezember 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte stärkt die Rechte von LGBTI im Asylrecht. In einem Urteil hat er kürzlich entschieden, dass die Behörden kein sofortiges Coming out fordern dürfen und dass die Befragungen durch die Behörden Grenzen haben müssen.