Radio Z

Montag, 28. September 2020 - Pangäa

U.a. Alben von Bantu, Capitaine Dandelion, Alhousseini Anivolla & Girum Mezmur
Capitaine Dandelion engagiert sich in Frankreich für Bioi-Landwirtschaft. Seine Reggae-Platte auf Französisch handelt von Getreide- & Gemüsesorten. Politisch aktiv zeigt sich auch der in Köln und Lagos (Nigeria) beheimatete Adé Bantu mit seiner 13-köpfigen Band.

Mittwoch, 30. September 2020 - Mach mal langsam

Anders Reisen
Undergroundszenen in China.

Samstag, 03. Oktober 2020 - Rastashock

Reggae, Dub, Rocksteady, Ska & Dancehall aus Deutschland
Die Offbeat-Rasta-Szene in Deutschland ist regional sehr verschieden ausgeprägt, in der Summe aber vielseitiger, als man heute meinen würde. Befindet sich die Szene aktuell in einer Art Gesundschrumpfungsphase, so gab es in den 2000er-Jahren doch haufenweise aktive Bands. Obwohl viele sich nach dem Seeed- und Nosliw-Rezept der Verschmelzung von Hip Hop und Dub-Bässen zuwandten, sind auf lokaler Ebene bis heute zahllose Ska-Bands mit brillanten Musiker*innen am Rumoren. Während der Reggae mit Hans Söllner in den 80ern nach Bayern kommt, entwickelt sich die Dub-Szene relativ parallel mit der Wiedervereinigung, deren 30. Jahrestag heute ist.

Samstag, 03. Oktober 2020 - Tiefton

Rastashock XL
Akustik-Live-Set, vorbehaltlich Corona, & ein "Audio-Wikipedia" von Reggae, Dub, Ska, Dancehall, Reggae-Hiphop-Fusion, Soul-Reggae, Akustikreggae & Raggamuffin made in Germany von 1980-heute (Forts. von 19:00)

Samstag, 10. Oktober 2020 - Rastashock

10er-Zeitreise
Welches Datum würde sich wohl besser für eine Auswertung der 2010er-Jahre eignen als der 10.10.2020? Was waren die Trends - und was leider nicht? Ein Special über Roots Reggae Revival, Shooting-Star Koffee, Arbeitskollektive auf Jamaika, The Rising Power of the Feminine Artists, Ausdauer-Tourneen der Pioniere, Club-Phänomene wie Azonto, Moombahton, Grime & Dubstep, über Major Lazer als Dancehall-Influencer, Hype und Tod von J Capri, über Bruno Mars und den Reggae-Funk-Pop, über Dancehall-Acts, die ins Gefängnis rein- oder aus jenem rauskamen usw. und ein paar unverdientermaßen vergessene echt tolle Talente

Montag, 12. Oktober 2020 - Neuland

Album-Tipps, von handgemacht bis hiphoppig
Beschwingtes Songwriting: Aidan Knight. USA-Reise im Herbst: The Allman Betts Band. Von Trump bis Nixon, ohne Wüstenrock: Chuck Prophet. Von Soulpop bis Popsoul, ohne Englisch: Maxim und Luca08. Im Interview: Sa-Roc, Rapperin.

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - Mach mal langsam

Aufstand Schwarzer Stimmen
Texte und Musik gegen den grassierenden Rassismus.