Überreicht wird der Preis im Rahmen der Nürnberg.Pop Daytime Acoustic Shows der Lokalen Leidenschaften im Bruderherz (Luitpoldstr. 15, Nürnberg) um 16:30 Uhr (Eintritt frei und so auch ohne Festival-Ticket möglich), gefolgt von einer Live-Akustik-Session der Band!

Und LIVE zu Gast bei Radio Z am Dienstag, den 15. Oktober von 16:00 bis 17:00 Uhr.

Auf dem Radar der Redaktion tauchten die drei Musikanten das erste Mal mit einem kurzen Auftritt im Rahmen des Saitenwechsels im E-Werk Erlangen auf. Überraschende Harmonie in Songwriting, Stimmen und Bühnenpräsenz, ohne langweilig oder vorhersagbar zu werden. Kaum zu glauben, dass jeder der drei jemals als eigenständiger Singer/Songwriter unterwegs war, bevor sich Philipp Kroll, Philipp Stenger, Marina Porfirio zu Goodbye Loona zusammengefunden haben. Sie haben sich freigespielt auf allen kleinen Bühnen, die die Republik so zu finden hat – ihr Sound weißt aber deutlich über gemischte Kleinkunstabende hinaus. Mit dem schon fast klassischen Bandübung des Start-Next-Crowdfundings haben sie ihre erste EP finanziert, die im Frühjahr 2020 veröffentlicht werden soll. Dann erklären sie bestimmt auch, warum sie für die Aufnahmen bis nach Irland gefahren sind. Im nächsten Jahr steht auch die erste internationale Tournee des Trios auf dem Kalender – zumindest einen Termin in der Nähe sollten sich Fans von Coldplay und Bon Iver dick markieren.

Den STROBOSKOP-Wanderpokal haben die Musikredakteure Andreas Basner und Lisa Renz-Hübner als Anschubmotivation für junge MusikerInnen am Anfang ihrer musikalischen Karriere erschaffen. Erschaffen übrigens im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Pokal wird alljährlich von Andreas Basner höchst selbst mit eigenen Händen für jede Band gebastelt.  

Info & Kontakt:

Für Anfragen zum Preis und Interviewtermine mit den ModeratorInnen der Lokalen Leidenschaften sowie der Band (mit Fotomöglichkeit) kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0152/09885751 (Andreas Basner).

 Ein erweiterter Pressetext, Bilder und Informationen zu Goodbye Loona und ein Foto des Wanderpokals zum Download finden sich hier: https://1drv.ms/u/s!At0EtZ7h_4HRhtpevK0_tGtVzIPF1w?e=RVcQu3