Die Redaktion der Lokalen Leidenschaften, Knotenpunkt der mittelfränkischen Musikszene und frisch gebackene Preisträger des Bayerischen Popkulturpreises bei Radio Z, verleiht jedes Jahr an den oder die vielversprechendsten Nachwuchskünstler:in der Region den STROBOSKOP-Wanderpokal. In der Nachfolge von Künstlern wie Bird Berlin, Smokestack Lightnin´, A Tale Of Golden Keys oder den Shiny Gnomes wird am 17. Dezember 2020 die Sängerin und Musikerin Elena Steri geehrt. Elena Steri hat sich in den letzten Jahren einen festen Platz nicht nur in der regionalen Musikszene erspielt. Und natürlich ist Talent und musikalisches Können dabei die eine Sache: Ihre Musik ist gut, ihre Auftritte hallen nach. Zum Erfolg gehören aber auch Fleiß, Hartnäckigkeit, neue Ideen und unbedingter Wille. All das sehen wir bei Elena Steri, die in vorpandemischen Zeiten jedes erdenkliche Konzert und Festival in der Region gespielt hat, mit „Songs from her(e)“ neue Formate entwickelt und weit über Mittelfranken hinaus Wellen geschlagen hat.
Den STROBOSKOP-Wanderpokal haben die Musikredakteure Andreas Basner und Lisa Renz-Hübner als Anschubmotivation für junge MusikerInnen am Anfang ihrer musikalischen Karriere erschaffen. Erschaffen übrigens im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Pokal wird alljährlich von Andreas Basner höchstselbst mit eigenen Händen für jede Band gebastelt.
Info & Kontakt:
Für Anfragen zum Preis und Interviewtermine mit den ModeratorInnen der Lokalen Leidenschaften sowie der Band (mit Fotomöglichkeit) kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0152/09885751 (Andreas Basner).
Ein erweiterter Pressetext, Bilder und Informationen zu Elena Steri und ein Foto des Wanderpokals zum Download finden sich hier: https://1drv.ms/u/s!At0EtZ7h_4HRh5tmTDyTuYLo5yGIFQ?e=H5CkDN