Radiobeiträge Gesellschaft

Sind rechte Gedanken "normalisiert" in der Mitte der Gesellschaft angekommen?

Politik
Freitag, 21. Februar 2020
AutorIn: praktikum praktikum
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach dem rechtsextremen Anschlag in Hanau stellt sich erneut die Frage nach einem "warum". Warum denken Menschen so derart, dass sie eine solche Tat begehen? Wie legitimieren die Täter*innen diese Taten für sich selbst? Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem möglichen in der Gesellschaft verankerten Nährboden für derartige Gedanken und Taten. Sind rechte Gedanken wieder in der Mitte der Gesellschaft angekommen? Ein Interview mit Manu von das Schweigen durchbrechen.

Die Verfolgung von Homosexuellen im KZ Flossenbürg

Politik
Donnerstag, 20. Februar 2020
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Verfolgung von Homosexuellen im KZ Flossenbürg - ein Gespräch mit Julius Scharnetzky, Geschichtswissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg.

Interview mit der Politbande

Politik
Mittwoch, 19. Februar 2020
AutorIn: Bambule
Bambule
0 Kommentare

Die Politbande hat sich 2019 gegründet und tritt im März 2020 zur Kommunalwahl in Nürnberg an.

Im Leitbild der Politbande steht:

"Nürnberg braucht eine innovative Auseinandersetzung mit den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts hinsichtlich Bildung, Digitalisierung, Eigenverantwortung, Inklusion, Nachhaltigkeit, Stadtplanung, Technologie, Verkehr und Wirtschaft." und "Die Politbande steht ein für eine ökologische, zukunftsorientierte und sozial gerechte Kommunalpolitik.
Wir glauben an den Reichtum der Ideen und die Bedeutung aktiver Teilhabe der gesamten Stadtbevölkerung."

 

Wie sie diesen Ideenreichtum umsetzen möchten und welche Lösungsvorschläge sie für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts haben, darüber haben Wally und Jarrell von der Politbande mit uns gesprochen.

mit Bifi im Berghain und Erik Stenzel

Musiksendung
Dienstag, 18. Februar 2020
AutorIn: Andreas
Lokale Leidenschaften
0 Kommentare
"Punkrock ist nicht tot", um Eddie Argos zu zitieren. Wenn Mensch dann noch als Interessen "punk rock, Patriarchat zerstören, Bier" als Interessen angibt, ist eine Band bei uns automatisch eingeladen! Und hier sind Bifi im Berghain! Das Album von BiB heist übrigens "Waste is still Garbage", was uns übergangslos zu Erik Stenzel bringt, der jetzt endlich seine CD-Release-Show hat, und wer damals im Sommer zugehärt hat (und beim Weihnachtswahnsinn) der oder die weiss (ja, beide ;-), dass da eine ganz tiefe Nachricht auf uns zukommt. Wir freuen uns sehr, Donnerstag, Lokale Leidenschaften, 20 Uhr, Radio Z?. Immer live! https://www.facebook.com/Bifi-im-Berghain-2289578597967789/ https://www.facebook.com/erikstenzel.liedermacher/

sektion generation der berlinale maryanne redpath

Kunst, Kultur, Medien
Dienstag, 18. Februar 2020
AutorIn: Chris Bellaj
Frames
0 Kommentare

Generation auf der Berlinale in der 43. Edition, zum 70. Berlinalejubiläum.
Generationleiterin Maryanne Redpath im Gespräch zu Filmen, Themen und Heruasforderungen im Jahr 2020.

Die K-Session mit das_synthiekat

Musiksendung
Sonntag, 16. Februar 2020
AutorIn: Andreas
Lokale Leidenschaften 2.0
0 Kommentare
Electro-Clash-Punk mit einer extrastarken Dosis Gefühl erwartet uns in der Radio Z K-Session von Lokale Leidenschaften, wenn das_sythikat das Studio übernimmt! Wir freuen uns schon sehr auf Montag, 20 Uhr, Radio Z! Mehr Infos und Musik: https://das-synthikat.net

Interview mit Ingeborg Kraus: Prostitution als Trauma

Gesellschaft
Freitag, 14. Februar 2020
AutorIn: Mareike Schildbach
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ingeborg Kraus ist Psychotherapeutin und Traumaexpertin. Sie behandelt viele Frauen, die sich prostitueirt ahben oder sich prostituieren. TRIGGERWARNUNG: Frau Kraus spricht viele Folgeschäden, auch körperliche, sehr drastisch an.

"Sex Arbeit" - Ein Rechercheprojekt von Wenzel Winzer am Staatstheater

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 14. Februar 2020
AutorIn: Bernadette Rauscher
Stoffwechsel
0 Kommentare

Kann Sex eine normale Arbeit sein? Diese Frage stand am Anfang von Wenzel Winzers Rechercheprojekt zum Rotlichtmilieu. Bei dieser einen sollte es nicht bleiben. Seine Ergebnisse präsentiert er nun auf der Bühne des Staatstheater Nürnberg.

AGABY kritisiert Treffen des Nürnberger Integrationsrates mit der AfD

Politik
Donnerstag, 13. Februar 2020
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Nürnberger Integrationsrat lud vergangene Woche den OB-Kandidaten der AfD ein und erntet heftige Kritik. Auch von AGABY, der Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns.

 

„Immenser Schaden für Integrationsrat“ – Kritik an Einladung des AfD-OB-Kandidaten durch Nürnberger Integrationsrat

Politik
Mittwoch, 12. Februar 2020
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Nürnberger Integrationsrat lädt gerade die OB-Kandidat*innen zum Gespräch ein. Letzte Woche war der AfD-Kandidat dort – was für heftigen Protest sorgt. Auch bei der Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg.

mit Tanger

Musiksendung
Dienstag, 11. Februar 2020
AutorIn: Andreas
Lokale Leidenschaften
0 Kommentare
Wir sind ganz schön Stolz, dass Tanger aka Thomas Wurm am Vorabend des Releases seines Albums "It Is The Time" in unserem kleinen Studio vorbei schaut: einer der wohl erfolgreichsten Produzenten elektronischer Pop und RnB Musik der Region (neben Boozoo Bajou) ist zurück, die Single "Hometown" schon eingeschlagen, und jetzt warten Alle auf Mitternacht, wenn das ganze Werk zu hören sein wird. Vorher aber, bei Lokale Leidenschaften auf Radio Z, versuchen wir schon einmal hinter die Songs zu schauen, wie sie konstruiert sind, wie sie funktionieren, die intention und, natürlich, wie sie klingen. Thomas zitiert auf der Facebook-Seite von Tanger seine Produzenten-Vergangenheit mit Earl Zinger, IAMX und The Robocop Kraus. Wovon er sonst noch erzählen möchte - dafür haben wir eine ganze Stunde Zeit. Und danach sind es noch 3 Stunden bis zum Album .... Ab 20 Uhr, Donnerstag, Lokale Leidenschaften, Radio Z.

Karte von Morgen: eine Karte zur Nachhaltigkeit

Umwelt
Dienstag, 11. Februar 2020
AutorIn: Marie Fricke
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die Karte von Morgen ist eine interaktive Karte mit derer Hilfe ihr ganz einfach nachhaltige Ideenläden und praktische dinge in eurer Umgebung finden könnt.

Kinderhilfswerk zu Kinder-Influencern - Gefahren im Netz

Gesellschaft
Dienstag, 11. Februar 2020
AutorIn: Ida Hinterholzinger
Stoffwechsel
0 Kommentare
Heute ist der Safer-Internet-Day – ein Tag der dazu aufruft das Internet für Kinder und Jugendliche, aber auch für alle anderen Benutzer zu einem sichereren Raum zu gestalten. Anlässlich dessen haben wir uns mit dem Kinderhilfswerk über Kinder-Influenzer und die Gefahren dahinter unterhalten.

Quartier U1 Teil 1

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 10. Februar 2020
AutorIn: Maggie Bernreuther
Stoffwechsel
0 Kommentare

Stadtentwicklung. Da stellen sich bei diesen Wort schon manchmal der ein oder andere Zehennagel auf. Stadtentwicklung hat auch häufig etwas mit Verdrängung und Gentrifizierung zu tun.
Bei der Stadtetwicklung, die das Projekt „Quartier-U1“ anstrebt, soll dies aber in jedem Fall anders laufen.
Das alleine zeigte sich schon bei der Vergabe der Mittel, bei der ganz anders als gewohnt abgestimmt wurde. Die BewerberInnen um den verfügbaren Etat sollten nämlich gegenseitig beschliessen, welches Projekt die beantragten Gelder abrufen kann.
In einer Kurzvorstellung konnten alle TeilnehmerInnen ihr Projekt nochmal vorstellen.

quartiervergabe-

lost and found Februar 2020

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 06. Februar 2020
AutorIn: Chris Bellaj
Lost And Found
0 Kommentare

Generation Berlinale Sektionsleiterin Maryanne Redpath und Talents Leiter Florian Weghorn im Gespräch. Kinogespräch mit Regisseur, Kamerafrau, Produzent und zwei Spielerinnen des SSG 09 Bergisch Gladbach aus dem Film Das Wunder von Taipeh, auf dem Internationalen Filmwochenende Würzburg.

Maryanne Redpath GenerationMaryanne Redpath

Florian Weghornberlinaleteam

das wunder von taipeh

Reichtum geht – Armut bleibt: Perus Rohstoffe als billiges Futter für die Elektroindustrie

Politik
Donnerstag, 06. Februar 2020
AutorIn: Bernadette Rauscher
Stoffwechsel
0 Kommentare

Sie durchziehen ganz Südamerika: Die Anden sind die längste Gebirgskette der Welt. Und die ist nicht nur landschaftlich vielseitig und atemberaubend, sondern birgt tief unter der Erde auch einen Rohstoff, ohne den unsere digitale Welt nicht denkbar wäre.

#MusicToo Zwei

Musiksendung
Dienstag, 04. Februar 2020
AutorIn: Andreas
Lokale Leidenschaften
0 Kommentare
Das allseits beliebte populärfeministische Musikmagazin geht in die zweite Runde! Karin Rabhansl, ihres Zeichens Sängerin, Musikerin, Ringelstrumpfmädchen und Bandleaderin. Auf den Flügeln unseres Dankes kurzfristig aus Fürth eingeflogen: Anja Kroepke! Musikerin, DJ, Veranstalterin - was auch immer in der Musikszene zu tun ist, hat Anja in den letzten 20 Jahren getan. Und Lisa Hübner, Musikmultiplikatorin und Redakteurin der Lokale Leidenschaften. Das exquisite Trio kommt für eine Stunde aus den jeweiligen musikalischen Ecken und richtet die große Lupe auf die Situation der Frauen vor, auf und hinter den Bühnen. Donnerstag, 20 Uhr, Radio Z Foto KR: Arne Marenda Fotografie

Verfassungsschutz verhindert Oberbürgermeisterkandidatur in Bamberg

Politik
Montag, 03. Februar 2020
AutorIn: Redaktion Stoffwechsel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Stephan Kettner wollte bei den anstehenden bayerischen Kommunalwahlen als Oberbürgermeisterkandidat in Bamberg antreten. Von Seiten der Stadt Bamberg wurde der OB-Kandidat der Bamberger Linken Liste auf eine bayerische Besonderheit aufmerksam gemacht. Obwohl in Deutschland EU-Bürger passives und aktives Wahlrecht genießen wurde ihm die Kandidatur verwehrt denn er ist Österreichischer Staatsbürger. Aber in Bayern dürfen nur deutsche Staatsbürger gewählt werden. Kein Problem dachte sich Stephan Kettner und beantragte die Deutsche Staatsbürgerschaft denn eigentlich erfüllt er alle Vorraussetzungen zur Einbürgerung. Doch daraus wurde nun nichts, denn Stephan Kettner ist Mitglied der VVN der Vereinigung der verfolgten des Naziregimes Bund der Antifaschisten. Die VVN wird nur in Bayern vom Bayerischen Verfassungschutz beobachtet und das reicht als Grund Stephan Kettner die deutsche Staatsbürgerschaft zu verweigern und damit seine OB-Kandidatur zu Verhindern. Mehr zu den Hintergründen des Falls hört ihr im Interview mit Stephan Kettner von der Linken Liste Bamberg.

Das Alarmphone Sahara hilft Migrantinnen und Migranten in der Wüste

Politik
Donnerstag, 30. Januar 2020
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das Mittelmeer gilt als die tödlichste Fluchtroute der Welt. Doch viele Migrantinnen und Migranten stranden schon vorher: in der Sahara. Das „Alarmphone Sahara“ hilft Migrant*innen, die in der Wüste in Not geraten.

10

Musiksendung
Mittwoch, 29. Januar 2020
AutorIn: Andreas
Lokale Leidenschaften
0 Kommentare
Zeit für ein Jubiläum.