Radiobeiträge Gesellschaft

Peter Zinke - Ein Stoffwechselredakteur der ersten Jahre bllickt zurück

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 08. Januar 2009
AutorIn: Bernd Moser
Stoffwechsel
0 Kommentare
Keiner der Mitbegründer, aber einer der alten Hasen bei Radio Z war sicherlich Peter Zinke. Er arbeitete viele Jahre im Stoffwechsel und sorgte damals dafür, dass es nicht immer nur bierernst zuging. Inzwischen gehört Peter Zinke nicht mehr zur Crew des Senders, doch den 20jährigen Geburtstag will auch er sich nicht entgehen lassen. Lissi Schwemmer und Michaela Betz haben Peter Zinke besucht.

Gerhard Zimmermann - ein Musikredakteur der ersten Stunde

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 08. Januar 2009
AutorIn: Bernd Moser
Stoffwechsel
0 Kommentare
Gerhard Zimmermann ist ein Musikredakteur der allerersten Stunde. Er war schon vor der Sendelizenz in der Radioinitiative von Z aktiv und sendet bis heute. Alle 2 Wochen Donnerstags von 22-24 Uhr gestaltet er heute noch die Sendung Art, Pop and Roll. Bernd Moser sprach mit ihm über den Beginn einer wunderbaren Freundschaft - Radio Z! 

Brotmarken und rote Fahnen - Frauen in der bayerischen Revolution und Räterepublik 1918/19

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 08. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Erich Mühsam, Gustav Landauer, Ernst Toller, Eugen Levine - das sind die bekannten Namen der Münchner Räterepublik. Frauennamen? Fehlanzeige! Und doch waren sie aktiv in Revolution und Räterepublik.

20 Jahre Radio Z - Die technische Revolution

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 08. Januar 2009
AutorIn: Bernd Moser
Stoffwechsel
0 Kommentare

Radio machen ist eigentlich ganz einfach, dank mordernsten Technologien, die da sind Computer und Internet. Diese essenziellen Komponenten eines zeitgemäßen Radiojournalisten waren aber nicht immer vorhanden. Die Revolution des PCs und später die des Internets überrollten im Laufe der 20 Jahre auch Radio Z. Studiogespräch mit Menschen von heute und damals, Studiotechniker Bernd Distler und Redakteur Michael Liebler.

Optimo Night

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 08. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Der Musikverein hat sich am kommenden Samstag JD TWITCH von OPTIMO aus Glasgow eingeladen und verspricht eine „wunderbare Clubnight“ die sonst in Japan oder New York gastiert.

Hörkunstfestival in Erlangen

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 08. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

Raumklangkompositionen, elektroakustische Musik, Klanginstallationen und Performances – das alles ist in den drei nächsten Tagen geballt in Erlangen zu erleben. Morgen beginnt dort nämlich das 5. Hörkunstfestival, veranstaltet von Studierenden der Uni Erlangen-Nürnberg.

THC-Gehalt im Wahlkampf zu hoch: Hausdurchsuchung

Politik
Donnerstag, 08. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
 0,06% THC waren angeblich zu viel drin, in dem Hanf, den ein Mitglied der Weidener Basisgruppe der Linksjugend, solid, bei sich zu Hause hatte. Deshalb fand bei Philip Lobenhofer zum Jahreswechsel eine Hausdurchsuchung statt.

Flucht über die Pyrenäen

Politik
Donnerstag, 08. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Kreuz und quer durch die Pyrenäen ziehen sich jede Menge Schmuggler-, Ziegen- und: Flüchtlings-Pfade. Heute kaum mehr, doch während der Besatzung Frankreichs durch Nazideutschland bekamen die Wege eine ganz neue Bedeutung. Sie waren Fluchtrouten für viele Tausend NS-Verfolgte. Die retteten über diese Strecken ihre Leben, mit tatkräftiger Unterstützung von FluchthelferInnen, die sich auf diesen versteckten und gefährlichen Pfaden auskannten.
Seit einigen Jahren nun werden diese Fluchtrouten regelrecht "wiederbelebt": Mit Erinnerungs-Projekten, um an die zu erinnern, die fliehen mussten, und an diejenigen, die ihnen dabei – unter Lebensgefahr – halfen.
Heike Demmel und Andreas Klug waren bei einer dieser Wanderungen dabei, von Frankreich nach Spanien, quer über die Pyrenäen.

Che Sudaka - Bandvorstellung

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 07. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

The dark side of cyberspace

Soziales
Dienstag, 06. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Interview mit WEED zur Studie über Arbeitsrechsverletzungen bei Zulieferfirmen von Fujitsu Siemens in China.

Die Stadtpiraten sind zurück

Jugendliche
Montag, 05. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die Piraten sind zurück. In der diesjährigen Sylvesternacht enterten ca. 50 Piraten und Piratinnen die Nürnberger Innenstadt. Beschallt durch ein moiles Soundsystem und feuerspuckend forderten sie das Ende der alltäglichen Langeweile. Um herauszufinden was sie damit konkret meinen und was es überhaupt mit den Piraten auf sich hat sich Thomas Zörner zwei von ihnen live ins Z-Studio geholt.

Israelische Friedensorganisationen kritisieren das militärische Vorgehen im Gaza-Streifen

Kommunismus
Montag, 05. Januar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Am Samstag begann die israelische Armee die Bodenoffensive im Gaza-Streifen. Humanitäre Organisationen beklagen mehr als 500 Todesopfer und mehr als 2000 Verletzte vor allem durch Luftangriffe. Europäische Vermittler wollen eine rasche Waffenruhe erreichen. Über die Hintergründe der aktuellen Krise und die Perspektiven für die Region die Nahost-Expertin Claudia Haydt von der Informationsstelle Militarisierung im Interview.

Proteste gegen den Tønsberg-Laden: Polizei stürmt in Gewerkschaftshaus

Politik
Montag, 29. Dezember 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Der Jugendgewerkschaftssekretär von ver.di in Nürnberg, Florian Pollok, erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei, die gegen Ende einer Kundgebung gegen den Laden Tønsberg ins Gewerkschaftshaus gestürmt ist.

Flüchtlingsdemo in Bayreuth fordert Abschaffung der Lager

Soziales
Montag, 22. Dezember 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Auch in Bayreuth organisieren sich seit kurzem Flüchtlinge und riefen nun zum Protest auf. 200 Menschen forderten dort am Samstag die Abschaffung der Flüchlingslager und der sogenannten Residenzpflicht und berichteten über menschenunwürdige Lebensbedingungen.

Call Wolfgang

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 22. Dezember 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

Im Sommer erzeugte der Komponist Johannes Kreidler über sein Fachgebiet hinaus Schlagzeilen, als er bei der Verwertungsgesellschaft GEMA vorschriftsgemäß ein Stück anmelden wollte, das aus 70.200 Zitaten bestand. Bereits damals kündigte er an, sich demnächst mit dem Thema Überwachung beschäftigen zu wollen. Nun ist sein neues Projekt Call Wolfgang – terrorist generated content fertig.

2000 demonstrierten gegen Tønsberg-Laden

Nationalismus
Montag, 22. Dezember 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Am Samstag den 20,12, demonstrierten rund 2000 Menschen in Nürnberg gegen den Laden Tønsberg.  In bester Geschäftslage der Nürnberger Innenstadt werden dort ausschließlich Klamotten der Firma Thor Steinar verkauft - eine Kleider-Marke von der klar ist, das ihre Abnehmer aus der Naziszene stammen.

Strassenschlachten in Griechenland: "Man spricht von kaltblütigem Mord"

Aufstände
Montag, 08. Dezember 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Auch heute werden in Athen erneut Proteste erwartet. Nach dem Tod eines Jugendlichen kam es in der Stadt zu Strassenschlachten zwischen Jugendlichen und der Polizei.

Wie sicher sind unsere Bankdaten

Sonstiges
Montag, 08. Dezember 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die Bankverbindungen von rund 21 Millionen Menschen in Deutschland sind einem Bericht der "Wirtschaftswoche" auf dem Schwarzmarkt für persönliche Daten im Umlauf. Als Hauptverantwortliche wurden Callcenter im Dienst der Banken ausgemacht. Aber auch der leichtfertige Umgang mit den eigenen Daten ermöglicht den Datenhändlern ihr Geschäft. Wir haben nachgefragt, auf was man beim Umgang mit Kontendaten achten muss.

Marode Containerlager in München für Flüchtlinge schließen!

Politik
Mittwoch, 03. Dezember 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Im bayerischen Landtag soll am heutigen Mittwoch nachmittag – auf Antrag der Grünen – die sofortige Schließung von zwei Flüchtlingsunterkünften beschlossen werden. Dort müssen die Leute nämlich in maroden Containern wohnen, zwischen Schimmel und inmitten einer Rattenplage. Dazu ein Interview mit dem bayerischen Flüchtlingsrat.

Datenkraken und Wlan-Sicherheit

Kunst, Kultur, Medien
Dienstag, 25. November 2008
AutorIn: Antenne Tux
Grünfunk
0 Kommentare
Ein Interview mit dem Fedora Botschafter Christoph Wickert, die Frage nach der Sicherheit des Wlans und die aktuelle Sammelwut einiger Firmen nach unseren Vorlieben und Gewohnheiten sind die Themen der aktuellen Sendung.