Radiobeiträge Gesellschaft

Chris Bellaj Live von der Berlinale

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 06. Februar 2009
AutorIn: Flo
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die Cineastenszene tanzt auf dem Teller, denn seit gestern hat die Berlinale 2009 ihre Pforten geöffnet. Und was 2009 alles Tolles und weniger Tolles über die Leinwand laufen wird, darüber informiert euch Chris Bellaj direkt aus Berlin.

Interview von der Berlinale Teil 1 (bis 3)

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 06. Februar 2009
AutorIn: Chris Belaj
Stoffwechsel
0 Kommentare
In Berlin glitzert es zur Zeit wieder, denn lauter Stars und Sternchen treffen sich dort wie jedes Jahr zur Berlinale. Zahlreiche Filme treten im Wettbewerb um silberne und goldene Bären an. Unser Kollege Chris Belaj ist vor Ort, und wird uns berichten, was sich in Berlin so alles tut...

Berlinale: Tom Tykwers Thriller "The International"

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 06. Februar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

Glanz und Glamour, aber durchaus auch gute und anspruchsvolle Filme – das ist die Berlinale, und die eröffnet heute in Berlin. Jede Menge neue Filme werden bei den Internationalen Filmfestspielen vorgestellt, bis Ende nächster Woche. Und auch dieses Jahr ist Chris Bellaj wieder in Berlin und zieht sich stunden- und tagelang Kino rein. Auch den  Eröffnungsfilm  hat er sich natürlich angesehen, den Agententhriller von Tom Tykwers "The International".

"Maos Rache" verteidigt sich.

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 06. Februar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

Im Laufe der Diskussion um rechtsextremen Neofolk und die Band "Death in June" wurde auch dem Partykollektiv "Maos Rache" vorgeworfen sie würden quasi dasselbe tun, sprich mit totalitärer Ästhetik spielen und sie somit verherrlichen.

Was Maos Rache selbst bzw. in diesem Fall der Heiner dazu sagen, könnt ihr hier hören...

Naziaufmarsch in Dresden

Politik
Freitag, 06. Februar 2009
AutorIn: Floh Söllner
Stoffwechsel
0 Kommentare
Danach hört ihr ein Interview zum alljährlichen Naziaufmarsch am 14. Februar in Dresden und den geplanten Gegenaktivitäten. Unter dem Motto "Geh denken" wollen sich Bürgerinnen und Bürger mit bunten Aktionen gegen den braunen Auflauf in ihrer Stadt wehren... 

Berlinale: das Forum Expanded

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 05. Februar 2009
AutorIn: Daniel Aldridge
Stoffwechsel
0 Kommentare

Chris Bellaj und Daniel Aldridge sind für Radio Z auf den internationalen Filmfestspielen in Berlin unterwegs.

Nachdem wir schon die ersten Eindrücke Live vom Festival bekommen haben, geht es im folgenden Interview von Daniel Aldridge um eine der Sektionen des Festivals, das Forum-Expanded.

Ermittlungsverfahren gegen rechten Stadtrat

Politik
Mittwoch, 04. Februar 2009
AutorIn: Karin Raab
Stoffwechsel
0 Kommentare

Bayerische Gerichtsvollzieher :Die zwei-klassen- Gesellschaft

Politik
Mittwoch, 04. Februar 2009
AutorIn: Rado Lora
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nürnbergs erste

Politik
Mittwoch, 04. Februar 2009
AutorIn: Karin Raab
Stoffwechsel
0 Kommentare
Für Toleranz und Demokratie – gegen Rassismus und Antisemitismus – so ist die Aussage einer bundesweiten Gastronomie Kampagne gegen Nazis. In Nürnberg findet sie nun auch Unterstützung. Das Rock Cafe Salems in der Nähe des Rathenauplatzes schaftt Nürnbergs erste „Go Area“. „Go Area“ dürften sich jetzt einige fragen. Ja – warum es keine „No Go Area“ für Nazis und Antisemiten ist und was hinter der bundesweiten Gastronomie Kampagne steckt - darüber hört ihr mehr von Andi, dem Pächter des Rock-Cafes Salems, mit dem sich meine Kollegin Karin Raab unterhielt.

Die Nato-Sicherheitskonferenz 2009

Politik
Mittwoch, 04. Februar 2009
AutorIn: Bernd Moser
Stoffwechsel
0 Kommentare

Europa Lokal - Esperanto 1

Gesellschaft
Mittwoch, 04. Februar 2009
AutorIn: Floh Söllner
Stoffwechsel
0 Kommentare
In unserem Magazin "Europa Lokal" geht es heute um ein Thema, mit dem wir alle täglich zu tun haben: Es geht um Sprache.Allein in der europäischen Union gibts es 23 Sprachen, die als Amtssprachen anerkannt sind. Um es gleich vorweg zu nehmen: Baskisch und Bayrisch zählen nicht dazu, Maltesich allerdings schon.Um diese Sprtachbarrieren zu überwinden, wurde bereits vor über 100 Jahren die Kunstsprache "Esperanto" erfunden. Mehr dazu erfahrt ihr um halb sechs...  

Europa Lokal - Nachrichten

Politik
Mittwoch, 04. Februar 2009
AutorIn: Floh Söllner
Stoffwechsel
0 Kommentare
Gegen Ende der zweiten Stunde hört ihr dann noch die "Europa-Lokal" Nachrichten mit einem Kommentar von Bernd Moser....

Die Querdenkerin - Johanna Elberskirchen

Gesellschaft
Dienstag, 03. Februar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Sie hat sich in die Debatten ihrer Zeit eingemischt und streitbare Schriften verfasst. Johanna Elberskirchen kämpfte für die Emanzipation von ArbeiterInnen, Frauen und Homosexuellen. Ihr Leben und Werk dieser ungewöhnlichen Frau stellt die Politologin Christiane Leidinger in einer Veranstaltung vor: "Die Querdenkerin - Johanna Elberskirchen 1864-1943."

NS-Unrecht in Slowenien - Ausstellung und Veranstaltung

Politik
Dienstag, 03. Februar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Das NS-Regime führte im Zuge der deutschen Besatzung in Slowenien eine großangelegte "Germanisierungspolitik" durch. Für die betroffene Bevölkerung bedeutete dies: Vertreibung, Verschleppung in KZ, Mord und Zwangsarbeit. Zum bisher wenig beachteten und bekannten NS-Unrecht in Slowenien finden aktuell im Dokuzentrum eine Ausstellung und Veranstaltungen statt.

Interview zu Esperanto

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 02. Februar 2009
AutorIn: Floh Söllner
Stoffwechsel
0 Kommentare
Zu Beginn der ersten Stunde gibt es heute Neues und Altes zum Thema Esperanto. Die Weltsprache ist nun schon über 100 Jahre alt, und findet in unserer globalisieten Welt immer mehr Anklang. Dazu baten wir Bernd Maurer zum Interview. Er ist ein sogenannter Esperantist. Was das ist, hört ihr in unserem ersten Beitrag....

DHL: Dicke drin im Kriegsgeschäft (Serie 30: zip-fm - Einzelbeitrag)

Politik
Montag, 02. Februar 2009
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Das Logistikunternehmen DHL macht kräftig Reibach durch seine Zusammenarbeit mit der Bundeswehr. Das kritisiert die antimilitaristische Kampagne gegen die DHL und ruft auch zu Aktionstagen auf.

Deutschland - Ein Menschenrechtsmärchen

Recht- und Regierungssystem
Montag, 02. Februar 2009
AutorIn: Floh Söllner
Stoffwechsel
0 Kommentare
In Genf findet alle vier Jahre vor dem UN-Menschenrechtsrat das sogenannte universelle Länderüberprüfungsverfahrens des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen statt. Dabei sollen alle Länder eine selbstkritische Einschätzung in Sachen Menschenechte liefern. Würde es nach der UN-Expertin der deutschen Sektion von Amnesty International, Silke Voss-Kyeck gehhen, dann sollte unsere Regierung in Sachen Selbstlob allerdings deutlich kürzer treten, als sie es bisher tut. Warum? Das erfahrt ihr gegen Ende der zweiten Stunde....

Interview zum AZ-Soli-Wochenende

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 28. Januar 2009
AutorIn: Karin Raab
Stoffwechsel
0 Kommentare
AZ jetzt! - ein AZ muss her in Nürnberg - am kommenden Wochenende findet ein Party Wochenende mit verschiedenen lokalen DJ-Teams und Bands statt. Der Erlös kommt der Initiative für ein selbstverwaltetes Jugend- und  Kulturzentrum zu gute. Mehr zum AZ-Soli-Wochenende hört ihr von zwei AktivistInnen der Initiative.

64. Jahrestag der Befreiung v. Ausschwitz Teil 1

Politik
Mittwoch, 28. Januar 2009
AutorIn: Radio Corax
Stoffwechsel
0 Kommentare

Europa Lokal: Interview m. T. Pflüger zu EU und Militarisierung Teil 1

Politik
Mittwoch, 28. Januar 2009
AutorIn: Floh Söllner
Stoffwechsel
0 Kommentare
In unserem Magazin "Europa Lokal" setzen wir uns heute mit der Sicherheits und Militärpolitik der europäischen Union auseinander. Dazu gibt es später ein Interview mit Tobias Pflüger. Er ist Mitglied des europäischen parlaments der Linksfraktion...