Radiobeiträge Kultur

trippl xxx - die party in der desi - altbekannt und doch ganz anders

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

desi-nbg.de xxx in der desi am freitag den 21.3.

Inklusion und Netzwerk für Menschen mit Behinderung: Ein Rückblick auf die Werkstättenmesse in Nürnberg

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

„auf augenhöhe“ heißt das konzept der hannoverschen werkstätten, das auf der werkstättenmesse in nürnberg von der bundesarbeitsgemeinschaft werkstätten für behinderte menschen (bag wfbm) mit dem exzellent:preis für innovative bildungskonzepte ausgezeichnet wurde. darin geht es um die selbstbestimmte qualifizierung von menschen mit behinderungen für den einzelhandel.
werkstattbeschäftigte aus dem arbeitsbereich der hannoverschen werkstätten sollten für neue arbeitsangebote im einzelhandel qualifiziert werden. im ersten schritt war die übernahme des hauseigenen kiosks, im zweiten schritt des externen werkstattladens geplant. um die werkstattmitarbeiter möglichst weit in den lernprozess einzubeziehen, entschloss sich die leitung, einen selbstorganisierten qualifizierungsprozess zu initiieren.
24 beschäftigte mit unterschiedlichen behinderungen erarbeiteten sich selbständig, welche aufgaben sie erwarteten, welche fähigkeiten sie mitbringen würden bzw. wo sie defizite hatten.
im werkstattladen allerlei wird das konzept umgesetzt, dort werden aus den verschiedenenn werkstattbereichen von holz- über metallprodukte bis zu schmuck, deko und spielzeug vielfältige dinge angeboten und selbständig verkauft.
peter vorgt und chris bellaj sprachen mit claudia ahrens und kathalina wähling aus dem werkstattladen laden allerlei während der nürnberger werkstättenmesse.
es geht um selbständigkeit, faire bezahlung und geschützte räume

abmod:
www.hw-hannover.de ist die adresse der hannoverschen werkstätten und dort sind auch alle informationen zum werkstattladen allerlei und dem qualifizierungskonzept zu finden.

"Verbotene Filme"

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 14. März 2014
AutorIn: Danny Schmidt
Stoffwechsel
0 Kommentare

1.200 Spielfilme wurden im Nationalsozialismus produziert. 300 davon wurden nach dem 8. Mai 1945 von den Alliierten verboten. Als sogenannte „Vorbehaltsfilme“ sind über 40 von ihnen bis heute nur unter Auflagen zugänglich. Die Dokumentation „Verbotene Filme“ nimmt sich dem Thema an.

Leipziger Buchmesse

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 13. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Werkstättenmesse Nürnberg

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 13. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

vom 13. bis 16. märz findet diesmal die werkstättenmesse in nürnberg statt. werkstätten für menschen mit behinderung aus deutschland und nachbarländern stellen produkte, dienstaleistungen und ihre arbeit vor. dazu gibt es zahlreiche workshops und in diesem jahr auch das sonderthema karriere, ausbildung und qualifikation. die hannoverschen werkstätten wurden für ihr engagement in diesem bereich besonders ausgezeichnet. 

14. Internationales Klezmer Festival beginnt heute in Fürth

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 03. März 2014
AutorIn: Marco Nennemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der besondere Veranstaltungstipp: Heute beginnt das 14. Internationale Klezmer-Festival in Fürth

"Höhenflug oder warum weinen", ein Tanztheaterstück für Kinder

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 21. Februar 2014
AutorIn: Marco Nennemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der besondere Veranstaltungstipp

casablanca - monuments man im original - der film

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 20. Februar 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare


matthias damm-casablanca geschäftsführer erzählt mehr zum aktuellen programm im bereich kurzfilm, kinderfilm und filme in originalsprache www.casablanca-nuernberg.de

Filmfestival Türkei-Deutschland fordert Unterstützung durch Stadt Nürnberg

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 10. Februar 2014
AutorIn: Marco Nennemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Steht das Nürnberger Filmfestival Türkei/Deutschland vor dem finanziellen Aus?

Nürnbergs vergessene Kunst - Vortrag von Dr. Birgit Rauschert

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 05. Februar 2014
AutorIn: Marco Nennemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der besondere Veranstaltungstipp

Bamberger Kurzfilmtage zeigen internationale und deutschsprachige Filme

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 22. Januar 2014
AutorIn: M. Nennemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die 24. Bamberger Kurzfilmtage

 

 

Kitsch - eine Spurensuche

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 20. Januar 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Jeder kennt ihn, keiner gibt zu, ihn zu mögen – und trotzdem besitzt jeder mindestens ein Stück davon: Die Rede ist von Kitsch. Aber was genau ist denn nun kitschig? Studierende der Universität Erlangen versuchen das mit einer Ausstellung herauszufinden.

25 Jahre Frauenkabarett - Interview mit Anka Zink

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 15. Januar 2014
AutorIn: Marco Nennemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Im Loni-Übler-Haus wird ab dem 18. Januar das 25jährige Jubiläum der Reihe Frauenkabarett gefeiert. Wir sprachen mit Anka Zink, einer Kabarettistin der ersten Stunde, über ihr Business.

Poetry Slam – Das moderne Literaturformat erobert die Welt

Kunst, Kultur, Medien
Dienstag, 14. Januar 2014
AutorIn: Carsten Striepe
Stoffwechsel
0 Kommentare

Poetry Slam – Ein modernes Performance- und Literaturformat. Der moderne Dichterwettstreit erobert die Welt. Um was es dabei geht und wie ein Poetry Slam abläuft, erfahrt ihr im Stoffwechsel.

Die Nürnberger Frauenkabaretttage feiern 25. Jubiläum

Kunst, Kultur, Medien
Dienstag, 14. Januar 2014
AutorIn: Charlotte Albrecht
Stoffwechsel
0 Kommentare

25 Jahre gibt es sie nun, die Frauenkabarett Tage in Nürnberg.
Heute im Stoffwechsel mehr zu Frauenkabarett von 1989 bis jetzt und zum Programm der diesjährigen Frauenkabaretttage.


Der Tod im Weckla

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 19. Dezember 2013
AutorIn: Doro Feuerstein
Ohrenblicke
0 Kommentare

Der Rollstuhlfahrer Ben kommt auf rätselhafte Weise im Nürnberger Hauptbahnhof ums Leben. Wer hat Interesse an seinem Tod? Welche Rolle spielt seine Hündin Alice? Kommissar Georg Heiz und seine Assistentin Andrea Beck tappen im Dunkeln, bis sie einen entscheidenden Hinweis erhalten…, aber bis dahin und bis zur Lösung des Falls, haben sie einige Hürden zu meistern.

Grauzone in Avantgarde, Subkultur und Underground

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 18. Dezember 2013
AutorIn: Christian Strepke
Stoffwechsel
0 Kommentare

Grauzonen in Avantgarde, Subkultur und Underground? Gibt es diese? Wir haben mit Hartl Konopka von Radio Mao darüber gesprochen.

Grauzonen im Metal -Studiotalk mit Zosh!

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 16. Dezember 2013
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nein zur Grauzone - so heißt ein Projekt, das aktuell von Radio Z durchgeführt wird.

Grauzonen, das sind Bereiche, in denen man nicht klar definieren kann, welche Gesinnung dahinter steckt - ob rechte Lebenswelten, frauenfeindliche oder antisemitische Einstellungen. Zwischen offenem Rechtsrock und Musik mit dem Anspruch, unpolitisch zu sein, befinden sich Teile von fast jeder Subkultur in solchen Grauzonen. Radio Z sagt Nein zu diesen Grauzonen und will mit redaktionsübergreifenden Beiträgen das Thema näher beleuchten.

Dabei sollen die beteiligten Musikredaktionen das Thema aus der Sichtweise ihrer Szene darstellen und erläutern.

Casablanca - aktuelles Programm

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 05. Dezember 2013
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

vorpremieren, gäste, jede menge sonderprogramme und vieles mehr, berichtet matthias damm aus dem casablanca kino in der nürnberger südstadt

http://www.casablanca-nuernberg.de/

13. Nonstop KurzfilmFestival - Filmhaus

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 05. Dezember 2013
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

http://nonstopfilm.de/images/nonstop/logo24hbig.png

nonstopfilm.de

worum es bei dem 24 Stunden nonstop kurzfilmfestival im filmhauskino geht, erfahrt ihr von edina lehnhardt