Radiobeiträge Kultur

Kafkas Prozess im Theater Erlangen - Melinda Matern im Gespräch mit der Regisseurin Constanze Kreusch

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 27. Februar 2013
AutorIn: Melinda Matern
Stoffwechsel
0 Kommentare

„Der Prozess“ von Kafka wird seit kurzem auf der Bühne des Theater Erlangens gezeigt. Melinda Matern war bei der Premiere und sprach nun mit der Regisseurin Constanze Kreusch über ihre Inszenierung.

Community Radios in Europa und Lateinamerika - Nils Brock zur vergleichenden Studie zur Mediengesetzgebung von Community Radios

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 27. Februar 2013
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

In aller Welt gibt es Community Media. Weil sich Bürgerinnen und Bürger zusammenschließen wollen, um über Politik und Kultur berichten zu können, die noch nicht dem Mainstream anheim gefallen ist. Die AMARC, die internationale Organisation aller freien Radios weltweit, hat ihren Sitz in Rio. Nicht ohne Grund vielleicht, wie ihr in einem Telefoninterview mit Nils Brock erfahren könnt.

BLM kürzt auch Zuschüsse für Community Fernsehen - Interview mit Medienpraxis.eV

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 25. Februar 2013
AutorIn: Tobias Lindemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nicht nur für Community Radios wie Radio Z hat die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Zuschüsse gekürzt – auch nichtkommerzielle Fernsehanbieter müssen mit weniger Geld auskommen. Dazu sprach der Stoffwechsel in einem Interview mit Medien Praxis e. V. aus Fürth.

"Movie against..... " Empire St. Pauli - Umstrukturierung eines Stadtteils - DESI

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 21. Februar 2013
AutorIn: Tobias Lindemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

mov(i)e against.......... Empire St. Pauli - von Perlenketten und Platzverweisen Dokumentarfilm, Deutschland, 2009, Irene Bude, Olaf Sobczak, 85 min

Im globalen Städte-Wettbewerb setzt sich Hamburg in Konkurrenz zu anderen Metropolen. Stadtentwicklung soll günstige Standortfaktoren für Unternehmen, Investoren und Touristik gewährleisten, die letzten Lücken in der so genannten "Perlenkette" entlang des Elbufers werden imagebildend geschlossen. Hamburgs berühmtester Stadtteil St. Pauli war lange auch der ärmste. Mittlerweile leben und arbeiten hier jedoch immer mehr Gut- und Bestverdienende. Die sozialen Gegensätze verschärfen sich. Der Film zeigt, dass St. Pauli nicht nur als Ausgeh- und Amüsierviertel, sondern vor allem als Wohn- und auch Wirtschaftsstandort attraktiv geworden ist. Altbauten verschwinden oder werden aufwändig saniert, das Mietniveau steigt rasant, Mietwohnungen werden in Eigentumswohnungen umgewandelt. Wer sich wehrt oder nicht mehr in das neue Bild passt wird des Ortes verwiesen - direkt oder indirekt. Das ist Gentrifizierung, eine Entwicklung, die so viele Innenstädte der Republik heimsucht - auch Nürnberg …

Tschechische Filmtage im Filmhaus

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 21. Februar 2013
AutorIn: Pyro
Stoffwechsel
0 Kommentare
www.filmhaus.nuernberg.de

Homestory Deutschland

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 21. Februar 2013
AutorIn: Pyro
Stoffwechsel
0 Kommentare

Kollegen-Gespräch: Radio Dreyeckland äußert sich über die Programmförderkürzungen bei Radio Z

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 20. Februar 2013
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Freiburg und Nürnberg trennen weniger als 400 km, aber medienpolitisch leider doch Welten. Was in Baden-Württemberg auch mit dem Ausgang der letzten Landtagswahl bei der Förderung von freien Radiosendern anders läuft, das könnt ihr in einem Interview mit einem Kollegen von Radio Dreyeckland erfahren.

Berlinale 2013 - Daniel Aldridge blickt zurück

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 18. Februar 2013
AutorIn: Christian Mosbacher
Stoffwechsel
0 Kommentare
  Am gestrigen Sonntag endete in Berlin die Berlinale. In der ersten Stunde Stoffwechsel hört ihr noch einige Interviews, die sich mit Filmen, die auf der Berlinale gezeigt wurden, beschäftigen.  

Berlinale 2013 - Kinderjury - Preisverleihung

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 18. Februar 2013
AutorIn: Christian Mosbacher
Stoffwechsel
0 Kommentare
  Am gestrigen Sonntag endete in Berlin die Berlinale. In der ersten Stunde Stoffwechsel hört ihr noch einige Interviews, die sich mit Filmen, die auf der Berlinale gezeigt wurden, beschäftigen.

Berlinale 2013 - Preise der Jugendjury und Fazit

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 18. Februar 2013
AutorIn: Christian Mosbacher
Stoffwechsel
0 Kommentare
Am gestrigen Sonntag endete in Berlin die Berlinale. In der ersten Stunde Stoffwechsel hört ihr noch einige Interviews, die sich mit Filmen, die auf der Berlinale gezeigt wurden, beschäftigen.

Arwed Vogel - Mitglied des Programmförderungausschusses der BLM - zu den Kürzungen der Programmförderung bei Radio Z

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 18. Februar 2013
AutorIn: Cora Hoffmann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, wurde Radio Z der Programmzuschuss gekürzt. Für Z viel Geld. Warum gekürzt wurde, darauf versuchen wir eine Antwort zu finden. Erstmals äußert sich eines der Mitglieder des Programmförderungsausschusses zu den Kürzungen.

Christer Strömholm - un ami de Place Blanche

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 15. Februar 2013
AutorIn: felix
Stoffwechsel
0 Kommentare

Christer Strömholm war ein schwedischer Fotograf, er verstand sich auf einen fotografischen Existenzialismus. Seit Januar sind seine Werke in einer Retrospektive im C/O in Berlin zu sehen. Melinda Matern war vor Ort.

Berlinale 2013: 9. Tag

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 15. Februar 2013
AutorIn: felix
Stoffwechsel
0 Kommentare

Chris Bellaj unser Reporter vor Ort berichtet uns vom Berlinale Filmfestival 2013.

Berlinale Jugendjury im Interview

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 14. Februar 2013
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Berlinale Filmfestival 2013 Tag 8: Chris Bellaj unser Reporter vor Ort hat die Jugendlichen der Jugendjury interviewt.

Weltradiotag - keine Stellungnahme der BLM zu Kürzungen, aber Beitrag zu Radios in Lateinamerika

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 13. Februar 2013
AutorIn: Seppo Defect
Stoffwechsel
0 Kommentare
Am heutigen 13. Februar ist Weltradiotag. Eigentlich ein höchst erfreulicher Jahrestag. Für Radio Z sieht die Lage momentan allerdings nicht rosig aus, wurden unserem freien Lokalsender doch von der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien die Zuschüsse gekürzt. Wir wollten von der BLM wissen warum, diese will sich aber nicht äußern. "Das ist die Entscheidung eines autonomes Gremiums, des Programmfölrderungsausschusses," erklärte Pressesprecher Flieger. Wir bleiben auf jeden Fall dran, vielleicht spricht ja das "autonome Gremium" demnächst mit uns.

Berlinale 2013: 5.Tag

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 11. Februar 2013
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Chris Bellaj unser Reporter vor Ort berichtet uns vom Berlinale Filmfestival 2013

Stoffwechsel-Chris Bellaj vor Ort bei der Berlinale-Eröffnung

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 08. Februar 2013
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Tag 2 der internationalen Filmfestspiele in Berlin. Eröffnet werden unter anderem die Sektionen Forum und Generation, aber auch die Perspektive Deutsches Kino, Die Retrospektive, Die Kurzfilmsektion oder die Hommage starteten ihre Programme.
Infos zum Eröffnungsfilm des Wettbewerbes, Berlinale Special - mit einer Dokumentation und die Sektion Generation mit Zick Zack Kind stehen im Mittelpunkt der heutigen Berichterstattung.

 

Film-Rezension "UFO in her eyes"

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 08. Februar 2013
AutorIn: Cora
Stoffwechsel
0 Kommentare
„UFO in her eyes“ von der chinesisch-stämmigen Regisseurin Guo Xiaolu. Eine moderne Groteske im ländlichen China. Wir haben uns den Film für euch angesehen:

Die Berlinale beginnt - Radio Z ist vor Ort.

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 07. Februar 2013
AutorIn: Chris
Stoffwechsel
0 Kommentare

Blick auf den Berlinalepalast am Potsdamer Platz


Blick auf den Berlinalepalast.
Die Berlinale eröffnete heute mit dem neuen Wong Kar Wei Film - The Grandmaster.
Chris Bellaj ist für den Stoffwechsel auf dem Filmfestival und berichtet direkt vom Festival.
Täglich aktuelle Informationen gibts auch im Berlinale-Blog

spielefest 1.-5. februar im eckstein

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 31. Januar 2013
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

zum 26. mal warten zahlreiche karten-, brett- und würfelspiele darauf beim nürnberger spielefest gebutzt zu werden.

vom 1. bis 5. februar findet es im haus eckstein statt.

im interview zu hören sind barbara gruß - regionaljugendreferentin der evangelischen jugend, jürgen blum - jugendkulturreferent der evangelischen jugend und heiner wöhning, spieleerfinder und mitbegründer des spielefestes.

www.nuernberger-spiele-fest.de