Radiobeiträge Politik

PEN-Lesung und -Podium am 27.02.2019 – Selahattin Demirtaş: Ein Autor, Politiker und Gefangener, der für Freiheit und Menschenrechte kämpft

Politik
Dienstag, 12. Februar 2019
AutorIn: SW
Stoffwechsel
0 Kommentare
150 AutorInnen und JournalistInnen sitzen in der Türkei hinter Gittern. Einer davon ist Selahattin Demirta?. Der Autor und Politiker sitzt seit 2016 wegen Terrorverdachts im Gefängnis. Im Zuge seines Engagements für inhaftierte Schriftsteller lädt das deutsche PEN-Zentrum zu einer Lesung und einem Podiumsgespräch am 27. Februar ein.

Darfs a weng mehr sein: Was macht eigentlich das Europabüro Nürnberg?

Politik
Montag, 11. Februar 2019
AutorIn: Philipp Abel
Stoffwechsel
0 Kommentare
Immer montags fragen wir: „Darfs ein bisschen mehr sein? Die EU im Alltag der Regionen“. Thema heute: Was macht eigentlich das Europabüro Nürnberg? Ein gängiges Klischee lautet so: „Die EU ist fern und hat nichts mit meinem Alltag zu tun“. Das dem nicht zwingend so ist möchte das Europabüro Nürnberg aufzeigen. Im Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg angesiedelt, beheimatet es zwei Institutionen: In die Verwaltung hinein das Europabüro und für Bürgerinnen und Bürger das EUROPE DIRECT-Informationszentrum Nürnberg. Der breiten Öffentlichkeit sind Arbeit und Aktivitäten des Büros nicht immer bekannt. Um zu erfahren was sich dahinter verbirgt haben wir mit dem Leiter Sebastian Kramer gesprochen. https://www.nuernberg.de/internet/eu_buero/

Medico International befürchtet

Politik
Donnerstag, 17. Januar 2019
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Medico International befürchtet angekündigte Katastrophe in Nordsyrien nach Trump-Erdogan-Deal;

Mailbox.org kritisiert rechtswidrige Behörden-Anfragen und erstellt Leitfaden für korrektes Vorgehen

Politik
Mittwoch, 16. Januar 2019
AutorIn: SW
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Safe-Mail-Anbieter „mailbox.org“ veröffentlicht letzte Woche seinen alljährlichen Transparenzbericht. Daraus geht hervor, dass die Anfragen von Behörden und Polizei deutlich angestiegen sind. Dabei waren 60 Prozent der Anfragen rechtswidrig. Um welche Anfragen es dabei geht und wie der Mailprovider darauf reagiert, erfahrt ihr heute zu Beginn der Stunde.

Revolutionäre Tage in Bayern 1919 - Der kurze Frühling der Räterepublik

Politik
Donnerstag, 03. Januar 2019
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Eine Revolution beendete 1918 die Monarchie in Bayern. Der Freistaat Bayern war geboren, ausgerufen von dem Sozialisten Kurt Eisner. Eisner wurde kurz danach, im Februar 1919 ermordet, die Zeit danach heiß umkämpft. In diese Zeit des Umbruchs fiel die Ausrufung von zwei Räterepubliken. Simon Schaupp hat darüber das Buch „Der kurze Frühling der Räterepublik. Ein Tagebuch der bayerischen Revolution“ geschrieben.

Demokratie braucht eine starke Zivilgesellschaft - Venro kritisiert CDU

Politik
Donnerstag, 13. Dezember 2018
AutorIn: Ralf
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die CDU verabschiedet auf ihrem Parteritag nicht nur Angela Merkel, sondern auch einen Antrag, durch den die Arbeitsfähigkeit der deutschen Umwelthilfe verhindert werden soll;

Yacht Fleet: Seenotrettungsorganisation will Yachten zu Rettungsbooten umfunktionieren um Flüchtende im Mittelmeer zu retten

Politik
Mittwoch, 12. Dezember 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

„Wir bleiben praktisch und versuchen weiter die Menschen vor dem Ertrinken zu retten“. Das sagt Axel Steier, Mitgründer der Organisation Mission Lifeline. In Zukunft wollen sie mit Yachten schiffbrüchige Flüchtende im Mittelmeer retten. Denn es gibt nicht mehr viele Schiffe von zivilen Organisationen, die Flüchtende im Mittelmeer aus Seenot retten können. Viele sind beschlagnahmt oder dürfen nicht auslaufen. Nun sollen Yachten Flüchtende retten.

Zwischenfälle: Das Private ist politisch - die 68erinnen

Politik
Freitag, 07. Dezember 2018
AutorIn: Nadja Bennewitz & Michael Liebler
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die 68er – das waren nicht die wenigen medial inszenierten männliche Idole - der Revolutionär oder der thereotische Vordenker. Die 68er waren erstmals in der bundesdeutschen Geschichte eine Generation, die Frauen wie Männer gleichermaßen erfasste und in das politische Geschehen rückte.

Forschungsprojekt zu "Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamt_innen"

Politik
Donnerstag, 06. Dezember 2018
AutorIn: Anja Gmeinwieser
Stoffwechsel
0 Kommentare

Was wir über Polizeigewalt wissen, wissen wir bisher von der Polizei selbst. Ein Forschungsprojekt der Ruhr-Universität Bochum will das ändern und befragt erstmals Betroffene.

Gestern - am 5.12. - gab es dazu einen Vortrag von Hannah Espín Grau im selbstverwalteten Jugendzentrum in Erlangen, wo im Moment auch noch eine Ausstellung zur versuchten Abschiebung am 31. Mai 2017 zu sehen ist.

 

Blockade der Seenotrettung von Flüchtenden im Mittelmeer durchbrochen - Sea-Watch wieder auf hoher See

Politik
Mittwoch, 05. Dezember 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Sea-Watch ist eine Organisation von Freiwilligen, die Flüchtende im Mittelmeer aus Seenot rettet. Mehrere Monate konnte sie das nicht tun, denn sie durfte nicht auslaufen. Wie andere zivile Seenotretter auch. Seit kurzem ist die Sea-Watch wieder unterwegs auf hoher See.

Party contre le Racisme vom ASTA und Ohm gegen Rechts der TH Nürnberg

Politik
Donnerstag, 29. November 2018
AutorIn: Moritz Schlenk
Stoffwechsel
0 Kommentare

Seit dem 09. November findet an unterschiedlichen Orten Nürnbergs, überwiegend an der Technischen Hochschule Nürnberg, das Festival „Contre le Racisme“ statt. In insgesamt zwölf verschiedenen Workshops, Vorträgen und Filmvorführungen wurden die Themen Rassismus und Rechtsextremismus beleuchtet. Veranstaltet wird „Contre le Racisme“ vom Arbeitskreis Ohm gegen Rechts und dem Allgemeinen Studierenden Ausschuss Nürnberg, kurz AStA. Morgen endet das Festival mit einer Abschlussparty in der Desi. Unser Praktikant Moritz Schlenk sprach mit einer Studierenden aus dem Arbeitskreis Ohm gegen rechts. Die Gesprächspartnerin wollte anonym bleiben.

 

Kurt Eisner und die Revolution von 1918 in Bayern

Politik
Dienstag, 27. November 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Novemberrevolution 1918 in Bayern, Kurt Eisner und der Freistaat. Ein Gespräch mit dem Historiker Riccardo Altieri.

Immer noch ein rotes Tuch in Bayern: Kurt Eisner, der Gründer des Freistaats Bayern

Politik
Dienstag, 27. November 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Bayern tut sich schwer mit Kurt Eisner - der Mann, der den Freistaat vor 100 Jahren ausrief.

Söder und 100 Jahre Freistaat

Politik
Freitag, 23. November 2018
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare
Weiß Ministerpräsident Markus Söder, daß die Wittelsbacher Bayern nicht mehr regieren ? Der Bund für Geistesfreiheit hat so seine Zweifel

AFD Vertreter soll Vorsitzender im schulpolitischen Ausschuss des Bayrische3n Landtages werden

Politik
Donnerstag, 22. November 2018
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die Bildungsgewerkschaft GEW spricht sich gegen Vertreter der AfD als Vorsitzenden im schulpolitischen Ausschuss des Bayrischen Landtages aus;

Novemberrevolution und Räterepublik in Fürth

Politik
Dienstag, 13. November 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Bewegte Zeiten waren es, am Ende des Ersten Weltkriegs und die ersten Monate nach dem Waffenstillstand. Die Proteste gegen den Krieg, die Novemberrevolution, hatte die Monarchie hinweggefegt – zuerst in Bayern den König, danach in Berlin den Kaiser. In dieser Umbruchs- und Umsturzzeit war auch in Fürth der Raum für da für politische Neuanfänge und Experimente. Und so gab es in Fürth – anders als in Nürnberg oder Erlangen – einige Tage lang eine Räterepublik. Heike Demmel war unterwegs auf den Spuren der Fürther Räterepublik – bei einem Stadtrundgang mit dem Geographen Lothar Berthold, der in der Fürther Geschichtswerkstatt aktiv ist.

Die Solidaritätsgruppe für die Gefangenengewerkschaft Nürnberg stellt sich vor

Politik
Dienstag, 13. November 2018
AutorIn: Philip Cichon
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die soziale Frage im Knast zu stellen das ist die selbstgestellte Aufgabe der Gefangenengewerkschaft Bundesweite Organisation. Wir sprachen mit drei VertreterInnen der Nürnberger Soligruppe der Gefangenengewerkschaft über ihre Arbeit.

Kurt Eisner und die Revolution von 1918 in Bayern“

Politik
Mittwoch, 07. November 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Novemberrevolution 1918 in Bayern, Kurt Eisner und der Freistaat. Ein Gespräch mit dem Historiker Riccardo Altieri

„Cims per la llibertat“ - Gipfel stürmen in Katalonien mit der Forderung „Freiheit für die politischen Gefangenen“

Politik
Freitag, 26. Oktober 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Weil sie für die Unabhängigkeit eintreten und ein Referendum darüber durchgeführt haben, deshalb sitzen zur Zeit in Katalonien Aktivisten, abgesetzte Ministerinnen und Parlamentarier im Gefängnis. Für sie fand ein Aktionstag statt, bei dem zeitgleich 18 Berggipfel in Katalonien bestiegen wurden.

Afrikanischen Whisky testen und äthiopisch essen für Schulprojekt in Äthiopien

Politik
Donnerstag, 18. Oktober 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Nürnberger Verein Hawelti setzt sich für Schulprojekte in Äthiopien ein, unterstützt Menschen mit Handicap im Norden des Landes und macht noch vieles mehr. Am Freitag 26.10. veranstaltet er ein Benefiz-Afrika-Whisky-Tasting mit äthiopischem Essen und ihr könnt dabei sein.