Radiobeiträge Politik

HDP Abgeortner und den Journalisten von Cumhuriyet wurden Verhaftet.

Politik
Sonntag, 06. November 2016
AutorIn: Özgür Radyo
Özgür Radyo
0 Kommentare

Verhaftungen,Verbote,Einschüchterung gegen Opposition geht weiter. Erdogan setzt sich durch, macht den Weg frei für Seine Alleinherrschaft.

In der Türkei eskaliert die Lage. 9 Journalisten von der Tageszeitung Cumhuriyet sind verhaftet. Seit dem Putsch- versuch am 17.Juli sind wurden 173 Medienanstalten verboten, ca. 150 Journalisten Verhaftet.

Es herrscht immer noch ein Ausnahmezustand. Das Parlament ist außer Kraft, alle Veranlassungen werden durch Notverordnung durchgesetzt.

Am 04.11.2016 wurden 9 HDP (Demokratische Partei der Völker ) Abgeordnete verhaftet unter anderem auch die Vorsitzender Selahatin Demirtas und Figen Yüksekdag.

Vor 2 Woche wurde die Bürgermeisterin Gülten Kisanak verhaftet. Das Bürgermeisteramt wurde unter Zwangsverwaltung gestellt.

Jeder Protest gegen die Verhaftungen wird durch die Polizei Brutal Niedergeschlagen.

150 Universitäten sing geschlossen 3608 Akademiker wurden entlassen darunter  68 Akademiker die die Friedensresolution unterschrieben haben.

Wir haben mit Professor Dr. Gazi Caglar zu der Lage in der Türkei befragt.

Wahlkampfstimmung in den USA - Interview mit Laura Vorberg

Politik
Freitag, 04. November 2016
AutorIn: Ulrike Wickbold
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am 8. November wird in den USA ein neues Staatsoberhaupt gewählt. Die Amerikanistin Laura Vorberg, die sich derzeit in North Carolina, USA, befindet, berichtet im Interview von der Stimmung innerhalb der Bevölkerung und erklärt, was es mit der E-Mail-Affäre auf sich hat.

 

Wahlkampfstimmung in den USA

unter_bau: eine alternative Hochschulgewerkschaft

Politik
Mittwoch, 02. November 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

unter_bau heißt eine Initiative an der Uni Frankfurt, die sich für bessere Arbeitsbedingungen an den Hochschulen einsetzt. Nun will sie von einer Initiative zur Gewerkschaft werden.

ATIK-Prozess: Verhandlung gegen türkische und kurdische Aktivisten

Politik
Donnerstag, 22. September 2016
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Seit Jubi diesen Jahres findet vor dem OLG München der Prozess gegen 10 Aktivisten und AktivistInnen türkischer und kurdischer Herkunft stat, Ihnen wird ie Unterstützung und Mitgliedschaft der TKP/ML ( Türkische Kommunistische Partei/ Marxisten-Leninisten ) vorgeworfen.t

Türkei schickt Truppen nach Nordsyrien

Politik
Mittwoch, 24. August 2016
AutorIn: Philipp Kühnlein
Stoffwechsel
0 Kommentare

Heute morgen haben türkische Truppen die Grenze zu Syrien übertreten. Sie intervenieren in eine äußerst komplexe und unübersichtliche Situation. Ihr Ziel: Sowohl den „Islamischen Staat“ als auch die Kurden in Nordsyrien zu bekämpfen.

Friedensverhandlungen mit der FARC in Kolumbien

Politik
Dienstag, 23. August 2016
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach 3-jährigen Verhandlungen haben die FARC, die größte der Guerilla-Organisation Kolumbiens und die kolumbianische Regierung im Rahmen der laufenden Griedensverhandlungen einen Waffenstillstand vereinbart.

friedensverhandlungen mit der farc in columbien

Politik
Donnerstag, 18. August 2016
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach 3-jährigen Verhandlungen haben die FARC, die größte der Guerilla-Organisation Kolumbiens und die kolumbianische Regierung im Rahmen der laufenden Griedensverhandlungen einen Waffenstillstand vereinbart.

Friedensverhandlungen mit der FARC in Kolumbien

Politik
Donnerstag, 18. August 2016
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach 3-jährigen Verhandlungen haben die FARC, die größte der Guerilla-Organisation Kolumbiens und die kolumbianische Regierung im Rahmen der laufenden Griedensverhandlungen einen Waffenstillstand vereinbart.

Protestcamp gegen Abschiebelager in Bamberg - eine Reportage

Politik
Mittwoch, 17. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das Bündnis Solidarity4All rief letzte Woche zu einem Protestcamp nach Bamberg. Gegen die bayerische und deutsche Asylpolitik und für Solidarität mit Geflüchteten.

„Elser war als Widerstandskämpfer nicht gewünscht“: Der Hitler-Attentäter Georg Elser

Politik
Dienstag, 16. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Er wurde totgeschwiegen, verleumdet und diffamiert: Georg Elser, dessen Attentat auf Adolf Hitler und fast die gesamte NS-Führungsspitze 1939 im Münchner Bürgerbräukeller nur ganz knapp scheiterte. Doch weshalb wurde der Widerstandskämpfer Elser so lange nicht geehrt sondern verleumdet? Heute erinnert in Königsbronn, wo Elser aufwuchs, eine Gedenkstätte an den unbequemen Widerstandskämpfer.

Die Situation in den bayrischen Frauenhäusern

Politik
Mittwoch, 10. August 2016
AutorIn: Maggie Bernreuther
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Situation in bayrischen Frauenhäusern ist prekär.
Es herrscht in vielen Häusern Platzmangel.

Eine Studie der Universität Nürnberg-Erlangen belegt nun diese Zahlen, die von Frauenhäusern schon seit Jahren angeprangert werden:

 

frauenhäuser_14

Protestcamp gegen Abschiebelager in Bamberg - eine Reportage

Politik
Dienstag, 09. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das Bündnis Solidarity4All rief letzte Woche zu einem Protestcamp nach Bamberg. Gegen die bayerische und deutsche Asylpolitik und für Solidarität mit Geflüchteten.

Antirassistisches Protestcamp in Bamberg

Politik
Freitag, 05. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Antirassistisches Protestcamp Solidarity4all: Stadt Bamberg torpediert das Camp

Politik
Mittwoch, 03. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ab dem morgigen Donnerstag findet in Bamberg ein antirassistisches Protestcamp statt. Vier Tage lang. Doch das Camp hat mit reichlich Schwierigkeiten zu kämpfen. In Bamberg sind die Protestierenden von städtischer Seite offensichtlich nicht gern gesehen.

Ärzte ohne Grenzen - die Grenzen der Neutralität

Politik
Sonntag, 31. Juli 2016
AutorIn: Mareike Schildbach
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ärzte ohne Grenzen nimmt kein Blatt vor den Mund, bezeichnet sich aber als politisch neutral. Wie passt das zusammen? Mehr dazu in einem Interview mit einem langjährigen Mitarbeiter der Organisation.

"Women in Exile" in Nürnberg: Protest gegen Lager

Politik
Freitag, 29. Juli 2016
AutorIn: Philipp Kühnlein
Stoffwechsel
0 Kommentare

An diesem Wochenende macht die Gruppe Women in Exile halt in Nürnberg. Diese Gruppe aus geflüchteten Frauen tourt derzeit durch Deutschland und demonstriert gegen die restriktive Asylgesetzgebung sowie insbesondere gegen Gemeinschaftsunterkünfte. Wir haben die Auftaktveranstaltung besucht und berichten über die angekündigten Aktionen an diesem Wochenende

Women in Exile

 

Interview: No deportation nowhere

Politik
Freitag, 29. Juli 2016
AutorIn: Philipp Kühnlein
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am Sonntag den 31.08  finden in Bayern mehrere Demonstrationen statt. Unter dem Motto „no deportation no where“ wird in München, Ingolstadt, Regensburg, Würzburg und Nürnberg demonstriert werden. Wir haben mit Aktivistinnen aus Nürnberg über das Bündnis „no deportation nowhere“ und die Demonstration am Sonntag gesprochen.

 

 

Blockiert die Stadt Bamberg das "Solidarity4all-Camp" ?

Politik
Mittwoch, 27. Juli 2016
AutorIn: Philipp Kühnlein
Stoffwechsel
0 Kommentare

 

Amnesty International: Türkei foltert Gefangene nach Putschversuch

Politik
Dienstag, 26. Juli 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die türkische Regierung foltert und misshandelt Gefangene nach dem Putschversuch. Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe.

Türkei: Aleviten unter Generalverdacht

Politik
Montag, 25. Juli 2016
AutorIn: Simge Karatastan
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) beobachtet mit Sorge, dass die streng islamische Regierung unter Präsident Recep Tayyip Erdogan nach dem gescheiterten Militärputsch den Druck auf die liberale Glaubensgemeinschaft der Aleviten und andere Minderheiten in der Türkei verstärkt.