Radiobeiträge Politik

Wirtschaftskrise - Ende der neoliberalen Ideologie und Perspektiven aus der Linken

Politik
Mittwoch, 22. Oktober 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die Wirtschaftskrise lässt viele Linke erstaunlich kalt. Dafür ist Kapitalismus-Kritik mittlerweile salon- und parlamentsfähig geworden. Eine Bestandsaufnahme im Interview mit Josef Moe Hierlmeier vom Nürnberger Sozialforum.

Thomas Sankara - Der Che Guevara des afrikanischen Kontinents

Politik
Mittwoch, 15. Oktober 2008
AutorIn: Bernd Moser
Stoffwechsel
0 Kommentare

 Thomas Sankara war von 1983 bis 1987 der Präsident des kleinen westafrikanischen Landes Burkina Faso. In diesen 4 Jahren veränderte er eines der ärmsten Länder der Welt und machte damit auch eine Perspektive für einen unabhängigen afrikanischen Kontinent auf.

Antifa-Demo in Erlangen

Politik
Donnerstag, 02. Oktober 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
„Rechte Strukturen bekämpfen, Kein Fußbreit den Faschisten“ ist das Motto einer Demonstration von AntifaschistInnen in Erlangen am Samstag, 4. Oktober 2008. Die Gruppe "banda sinistra" ruft dazu auf.

Ein Museum über das Exil der spanischen RepublikanerInnen

Politik
Dienstag, 23. September 2008
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ende 2007 öffnete das erste Museum in Spanien, das sich mit dem Exil der spanischen RepublikanerInnen seine Pforten: Das Museo Memorial del Exilio, das Museum in Erinnerung an das Exil, ein sehr sehenswertes Museum in La Jonquera in Katalonien.

Proteste in Köln

Politik
Montag, 22. September 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Interview mit einem Stoffwechselredakteur, der die Proteste in Köln vor Ort beobachtet hat.

Mindestlohn jetzt! Volksbegehren in Bayern

Politik
Mittwoch, 20. August 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Mindestlohn jetzt!, tönt es derzeit von Plakaten überall in der Stadt. Die Gewerkschaften Bayerns trommeln zur Unterschrift für gesetzliche Mindestlöhne und haben ein Volksbegehren dafür gestartet.

Nazidrill für Kinder: "Heimattreue deutsche Jugend"

Politik
Donnerstag, 14. August 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die „Heimattreue Deutsche Jugend“, kurz HDJ erinnert nicht nur im Namen an die HJ, die Hitlerjugend. Auch Werte und Gedankengut der HDJ erinnern deutlich an den Nationalsozialismus. Doch nun wurde ein Zeltlager der rechtsextremistischen HDJ aufgelöst und die Organisation gerät – endlich - in die politische Diskussion.

Was ist ein Flüchtling?

Politik
Donnerstag, 26. Juni 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
„Was ist ein Flüchtling?“ - klingt nach einer einfachen Frage, doch die Antwort ist schwieriger als vermutet. Auf der Straße, in der Wissenschaft und in der großen Politik gehen die Meinungen darüber deutlich auseinander, und deshalb stellen wir anlässlich des "Tags des Flüchtlings" genau diese Frage: „Was ist ein Flüchtling“?

Frauenmuseen - regional und weltweit

Politik
Donnerstag, 26. Juni 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das „Museum Frauenkultur Regional – International“ in Burgfarrnbach und der 1. Internationale Kongress der Frauenmuseen in Meran.

Ein Dorf im Ausnahmezustand – Weißenohe wehrt sich gegen Neonazis

Politik
Mittwoch, 04. Juni 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Am Samstag, den 7. Juni wollen Neonazis einen sog. „Nationalen Frankentag“ in oberfränkischen Weißenohe durchführen. Doch das Dorf wehrt sich und will die Rechtsextremen nicht ungestört feiern lassen.

„Nationaler Frankentag“ in Weißenohe - Brauerei ist dagegen

Politik
Dienstag, 03. Juni 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die NPD will ihren „Nationalen Frankentag“ in Gräfenbergs Nachbarort Weißenohe abhalten. Dafür hat die Unterorganisation „Bund Frankenland e.V.“ für den 6.-8. Juni 2008 das komplette Weißenoher Kloster angemietet. Die "Klosterbrauerei Weißenohe" ist dagegen.

2 Leute die laut sprechen: eine Versammlung? Neues Versammlungsrecht in Bayern geplant

Politik
Donnerstag, 08. Mai 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
In Bayern soll noch dieses Jahr ein neues Versammlungsrecht durchgepeitscht werden. Angeblich, um besser gegen Rechtsextreme vorgehen zu können. Doch ein genauerer Blick zeigt: Es geht genauso gegen Links und hat noch mehr Haken ...

das ulrike meinhof archiv

Politik
Donnerstag, 08. Mai 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

"Ulrike Meinhof. Die Biografie" heißt das Buch Jutta Ditfurths über eine der zentralen Figuren der "Rote Armee Fraktion". Dafür recherchierte Ditfurth 6 Jahre lang und hat dafür jede Menge Materialien zusammengetragen. Daraus soll nun das Ulrike Meinhof Archiv entstehen. Doch dafür braucht es Unterstützung.

Bolivien: Autonomie für die Reichen

Politik
Dienstag, 06. Mai 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
In einem Refendum in Boliviens reichster Region Santa Cruz stimmte eine überwältigende Mehrheit für die Autonomie der Region, so ging es am Montag über die Nachrichtenticker. Begleitet war die Abstimmung von heftigen Auseinandersetzungen. Der Journalist Dario Azzelini über die Hintergründe.

Ausnahmezustand am 1.Mai in Istanbul

Politik
Freitag, 02. Mai 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

1. Mai IstanbulIn Istanbul herrschten gestern bürgerkriegsähnliche Zustände. Systematisch und mit aller Gewalt wollte der Staat dort eine Demonstration von Gewerkschaften unmöglich machen. Sämtliche Verkehrsmittel wurden lahmgelegt und der symbolträchtige Taksim-Platz komplett gesperrt. Denn vor genau 31 Jahren, 1977 wurden dort zur Maidemo 34 Genossen von der Polizei niedergeschossen. Seitdem ist der Taksim das erklärte Ziel der Gewerkschaften für die Demonstration am 1. Mai, was das massive Polizeiaufgebot stets zu verhindern versucht.
Über die Geschehnisse gestern in Istanbul sprach Manuel Christa mit Ali Sahverdi von der türkischen Redaktion von Radio Z

 

Abschiebung nach Serbien

Politik
Montag, 07. April 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Eine Frau wurde von Regensburg nach Serbien abgeschoben und sitzt nun völlig mittellos in Belgrad fest. Eine „totale Sauerei“ sei das, meint das Regensburger Flüchtlingsforum, Menschen abzuschieben, am Flughafen auszusetzen und ihrem Schicksal zu überlassen.

Neue Bleibe: Selbstverwaltetes Jugendhaus in Erlangen zieht um

Politik
Dienstag, 18. März 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das selbstverwaltete Jugendhaus in Erlangen zieht um. Stress mit der Nachbarschaft, das Rauchverbot, vieles sprach dafür sich eine neue Bleibe mit mehr Freiraum zu suchen. Und letzte Woche entschied der Erlanger Stadtrat tatsächlich, die Kosten für den Umzug zu tragen und den Jugendlichen auch noch ein Haus zur Verfügung zu stellen.

Solidaritätsbrigade nach Nicaragua

Politik
Dienstag, 18. März 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Praktische Solidarität, gegenseitiges Kennenlernen und Informationsaustausch steht auf dem Programm, wenn eine Solidaritätsbrigade Anfang August nach Nicaragua reist. Die revolutionären Zeiten sind in Nicaragua längst vorbei. Doch die Zeit für gegenseitige Unterstützung und politischen Austausch längst nicht.

Demonstration "reclaim the city" in Erlangen

Politik
Montag, 17. März 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

„Reclaim the city“ hieß es am Samstag in Erlangen. Eine Demonstration mit diesem Motto zog durch die Stadt und forderte: Stop mit der Kommerzialisierung der Innenstädte, mit Überwachung, Wohnraumvernichtung und Polizeigewalt.


In der Höhle des Löwen - Der politische Aschermittwoch der CSU

Politik
Mittwoch, 06. Februar 2008
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare
Radio Z-Korrespondent Bernd Moser wagte sich zum politischen Aschermittwoch der CSU in die Höhle des Löwen. Und er brachte ein überraschendes Interview mit nach Hause