Radiobeiträge Politik

Friedensverhandlungen mit der FARC in Kolumbien

Politik
Dienstag, 23. August 2016
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach 3-jährigen Verhandlungen haben die FARC, die größte der Guerilla-Organisation Kolumbiens und die kolumbianische Regierung im Rahmen der laufenden Griedensverhandlungen einen Waffenstillstand vereinbart.

friedensverhandlungen mit der farc in columbien

Politik
Donnerstag, 18. August 2016
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach 3-jährigen Verhandlungen haben die FARC, die größte der Guerilla-Organisation Kolumbiens und die kolumbianische Regierung im Rahmen der laufenden Griedensverhandlungen einen Waffenstillstand vereinbart.

Friedensverhandlungen mit der FARC in Kolumbien

Politik
Donnerstag, 18. August 2016
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach 3-jährigen Verhandlungen haben die FARC, die größte der Guerilla-Organisation Kolumbiens und die kolumbianische Regierung im Rahmen der laufenden Griedensverhandlungen einen Waffenstillstand vereinbart.

Protestcamp gegen Abschiebelager in Bamberg - eine Reportage

Politik
Mittwoch, 17. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das Bündnis Solidarity4All rief letzte Woche zu einem Protestcamp nach Bamberg. Gegen die bayerische und deutsche Asylpolitik und für Solidarität mit Geflüchteten.

„Elser war als Widerstandskämpfer nicht gewünscht“: Der Hitler-Attentäter Georg Elser

Politik
Dienstag, 16. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Er wurde totgeschwiegen, verleumdet und diffamiert: Georg Elser, dessen Attentat auf Adolf Hitler und fast die gesamte NS-Führungsspitze 1939 im Münchner Bürgerbräukeller nur ganz knapp scheiterte. Doch weshalb wurde der Widerstandskämpfer Elser so lange nicht geehrt sondern verleumdet? Heute erinnert in Königsbronn, wo Elser aufwuchs, eine Gedenkstätte an den unbequemen Widerstandskämpfer.

Die Situation in den bayrischen Frauenhäusern

Politik
Mittwoch, 10. August 2016
AutorIn: Maggie Bernreuther
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Situation in bayrischen Frauenhäusern ist prekär.
Es herrscht in vielen Häusern Platzmangel.

Eine Studie der Universität Nürnberg-Erlangen belegt nun diese Zahlen, die von Frauenhäusern schon seit Jahren angeprangert werden:

 

frauenhäuser_14

Protestcamp gegen Abschiebelager in Bamberg - eine Reportage

Politik
Dienstag, 09. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das Bündnis Solidarity4All rief letzte Woche zu einem Protestcamp nach Bamberg. Gegen die bayerische und deutsche Asylpolitik und für Solidarität mit Geflüchteten.

Antirassistisches Protestcamp in Bamberg

Politik
Freitag, 05. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Antirassistisches Protestcamp Solidarity4all: Stadt Bamberg torpediert das Camp

Politik
Mittwoch, 03. August 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ab dem morgigen Donnerstag findet in Bamberg ein antirassistisches Protestcamp statt. Vier Tage lang. Doch das Camp hat mit reichlich Schwierigkeiten zu kämpfen. In Bamberg sind die Protestierenden von städtischer Seite offensichtlich nicht gern gesehen.

Ärzte ohne Grenzen - die Grenzen der Neutralität

Politik
Sonntag, 31. Juli 2016
AutorIn: Mareike Schildbach
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ärzte ohne Grenzen nimmt kein Blatt vor den Mund, bezeichnet sich aber als politisch neutral. Wie passt das zusammen? Mehr dazu in einem Interview mit einem langjährigen Mitarbeiter der Organisation.

"Women in Exile" in Nürnberg: Protest gegen Lager

Politik
Freitag, 29. Juli 2016
AutorIn: Philipp Kühnlein
Stoffwechsel
0 Kommentare

An diesem Wochenende macht die Gruppe Women in Exile halt in Nürnberg. Diese Gruppe aus geflüchteten Frauen tourt derzeit durch Deutschland und demonstriert gegen die restriktive Asylgesetzgebung sowie insbesondere gegen Gemeinschaftsunterkünfte. Wir haben die Auftaktveranstaltung besucht und berichten über die angekündigten Aktionen an diesem Wochenende

Women in Exile

 

Interview: No deportation nowhere

Politik
Freitag, 29. Juli 2016
AutorIn: Philipp Kühnlein
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am Sonntag den 31.08  finden in Bayern mehrere Demonstrationen statt. Unter dem Motto „no deportation no where“ wird in München, Ingolstadt, Regensburg, Würzburg und Nürnberg demonstriert werden. Wir haben mit Aktivistinnen aus Nürnberg über das Bündnis „no deportation nowhere“ und die Demonstration am Sonntag gesprochen.

 

 

Blockiert die Stadt Bamberg das "Solidarity4all-Camp" ?

Politik
Mittwoch, 27. Juli 2016
AutorIn: Philipp Kühnlein
Stoffwechsel
0 Kommentare

 

Amnesty International: Türkei foltert Gefangene nach Putschversuch

Politik
Dienstag, 26. Juli 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die türkische Regierung foltert und misshandelt Gefangene nach dem Putschversuch. Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe.

Türkei: Aleviten unter Generalverdacht

Politik
Montag, 25. Juli 2016
AutorIn: Simge Karatastan
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) beobachtet mit Sorge, dass die streng islamische Regierung unter Präsident Recep Tayyip Erdogan nach dem gescheiterten Militärputsch den Druck auf die liberale Glaubensgemeinschaft der Aleviten und andere Minderheiten in der Türkei verstärkt.

 

 

Antirassistisches Protestcamp in Bamberg gegen die Ankunfts- und Rückführungseinrichtung (ARE)

Politik
Montag, 18. Juli 2016
AutorIn: Radio Z
Stoffwechsel
0 Kommentare

Anfang August soll in Bamberg gezeltet werden. Und demonstriert. Und der Protest gegen die dortige „Ankunfts- und Rückführungseinrichtung“ auf die Straße getragen werden.

Kurdische Gemeinde Deutschland: „Putsch bietet Regierung und Präsident die willkommene Gelegenheit, die Türkei in eine Präsidialdiktatur umzuwandeln“

Politik
Freitag, 15. Juli 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare
Die Verhaftungswelle in der Türkei ist nach dem gescheiterten Militärputsch noch in vollem Gang. Besorgt darüber zeigt sich auch die Kurdische Gemeinde Deutschland.

Nürnberger_innen unterstützen mit der no border kitchen Geflüchtete auf der Insel Lesbos

Politik
Donnerstag, 14. Juli 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Sie wollen Geflüchtete auf der Insel Lesbos unterstützen: Deshalb machen sich 3 Leute aus Nürnberg nun auf den Weg auf die griechische Insel.

“Scheitern auf ganzer Linie” – BI Lüchow-Dannenberg kritisiert den Bericht der Endlagerkommission

Politik
Dienstag, 05. Juli 2016
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Heute mittag hat die so genannte Endlagerkommission in Berlin ihren Abschlussbericht vorgelegt: Es geht darum wie ein Atommüll-Endlager gefunden werden soll. Atomkraftgegner_innen sind mit Traktoren nach Berlin gefahren um gegen den Bericht zu protestieren.

Gentrifizierung in Gostenhof - ja oder nein?

Politik
Mittwoch, 29. Juni 2016
AutorIn: Ulrike Wickbold
Stoffwechsel
0 Kommentare

Findet in Gostenhof Gentrifizierung statt oder nicht? Zur Beantwortung dieser Frage veranstaltete die FAU Erlangen Nürnberg eine Diskussionsveranstaltung, zu der Fachleute, Politiker und Vertreter des Immobilienmarktes geladen waren. Im Nachgang zu dieser Veranstaltung erschien ein Artikel  in den Nürnberger Nachrichten, der zu dem Schluss kam, dass es sich in Gostenhof nicht um Gentrifizierung handle. Dr. Thomas Dörfler vom Leherstuhl für Sozial- und Bevölkerungsgeographie an der Universität Bayreuth sieht dies allerdings anders. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, was man überhaupt unter Gentrifizierung versteht, wie es dazu kommt und wie er die Situation in Gostenhof einschätzt.

Gentrifizierung in Gostenhof