Aktuelle Radiobeiträge

Aus dem Stoffwechsel-Magazin

"Die Nazis waren nur der Anfang"

Freitag, 28. März 2014
AutorIn: Danny Schmidt
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am 9. Juni 2004 zündete der „Nationalsozialistische Untergrund“ mitten am Tag eine Bombe in der belebten Keupstraße im Kölner Stadtteil Mühlheim. Nur durch Glück blieb es bei Schwerverletzten. In wenigen Wochen wird im NSU-Prozess in München zum Anschlag in der Keupstraße verhandelt. Die Initiative „Keupstraße ist überall“ wird dann vor Ort sein und geht schon jetzt in die Offensive.

Legalize it - Neue Strategien im Kampf um eine Freigabe von Cannabis

Freitag, 28. März 2014
AutorIn: Max Kühn
Stoffwechsel
3 Kommentare

Die Diskussion um die Freigabe von Cannabis wird seit Jahren geführt. Wir haben uns die aktuelle Situation in Deutschland, Europa und Amerika etwas näher angesehen und stellen euch gleich hier im Stoffwechsel eine neue Strategie von Hanf-Aktivistinnen und Aktivisten vor.

 

Hannah Grosch - CD-Release in der Kulturkellerei

Donnerstag, 27. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

hannah grosch veröffentlich ihr erstes album "now cell division" und die releaseparty findet in der kulturkellerei statt.

bekassinerecords.de

Frankenslam - Die fränkische Meisterschaft im Poetry Slam in Bayreuth

Donnerstag, 27. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Patenschaften für Kinder seelisch erkrankter Eltern gesucht

Donnerstag, 27. März 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das Nürnberger „Zentrum Aktiver Bürger“ sucht Patenschaften für Kinder seelisch erkrankter Eltern.

Katastrophale Lebensbedingungen der Roma nach Abschiebungen in den Kosovo

Donnerstag, 27. März 2014
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Mit der Kampagne "Alle bleiben" haben sich bundesweit verschiedene Organisationen zusammengeschlossen, die einen gesicherten Aufenthalt und das Bleiberecht für Roma in Deutschland fordern. Kürzlich waren sie auf Recherchereisen zu aus Deutschland abgeschobenen Roma.

Alles für alle - Die Band Station 17

Mittwoch, 26. März 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Sie machen feine elektronische Tanzmusik, erinnern oft an die Hamburger Schule und remixen auch schon mal Schlager: Die Band „Station 17“. Was 1988 als Projekt für ein Album entstand, hält sich bis heute.

Krise gibt extremer Rechten in Europa Auftrieb

Mittwoch, 26. März 2014
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die anhaltende, ökonomische Krise verursacht nicht nur in der abgehängten Peripherie Probleme. Auch in der Mitte der Gesellschaft, in der Mitte Europas gibt es dadurch Verwerfungen, die sichtbar sind. Eine Ausprägung dieser kapitalistischen Widersprüche ist das erstarken der rechten Parteien in Europa. Wie das eine zum anderen führt, erfahrt ihr in dieser Stunde Stoffwechsel.

Putins Machtfantasien und westliche Interessen - Studiogespräch zu politischen Hintergründen der Krim-Annexion

Montag, 24. März 2014
AutorIn: Tobias Lindemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Annexion der Krim-Halbinsel durch Russland scheint viele im Westen vor ein Rätsel zu stellen. Stoffwechsel-Mitarbeiter Marius Meier hat die politischen Strategien von Russland und NATO einer Analyse unterzogen und gibt in einem Studiogespräch darüber Auskunft

 

Wenn das Bundestagsmandat zum Nebenjob wird

Montag, 24. März 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wenn das Bundestagsmandat zum Nebenjob wird - ein Gespräch mit Lobby Control zur Veröffentlichung der Nebeneinkünfte der Abgeordneten im deutschen Bundestag.

Equal Pay Day- Interview mit der Frauenbeauftragten der Stadt Nürnberg

Freitag, 21. März 2014
AutorIn: Franziska Busse
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am 21.März war „Equal-Pay-Day“, der Tag für gleiche Bezahlung. Und das aus gutem Grund: Frauen verdienen immer noch deutlich weniger als Männer.

Rechtspopulismus - KEINE Alternative für Deutschland

Freitag, 21. März 2014
AutorIn: Max Kühn
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am 21. März ist der internationale Tag gegen Rassismus. Aus diesem Anlass widmen wir uns der rechtspopulistischen  Strömungen innerhalb der deutschen Gesellschaft. An deren Spitze steht die Partei „Alternative für Deutschland“. Wir  haben mit Simone Rafael von der Amadeu Antonio Stiftung über Rechtspopulismus, die Alternative für Deutschland und die bevorstehenden Europawahlen gesprochen.

tag des glücks - das gibts wirklich!

Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Franziska Busse
Stoffwechsel
0 Kommentare

lokale leidenschaften mit einem neuen konzept live aus der muz

Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

http://leidenschaften.radio-z.net/de/

mohammad rasoulof, der regisseur wird weiterhin an der ausreise aus dem iran gehindert

Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

die bayerischen filmfestivals haben einen gemeinsamen verband gegründet um ihre interessen zu bündeln

Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

die bayerischen filmfestivals haben einen gemeinsamen verband gegründet um ihre interessen zu bündeln.

andrea kuhn ist die vorsitzende.

trippl xxx - die party in der desi - altbekannt und doch ganz anders

Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

desi-nbg.de xxx in der desi am freitag den 21.3.

Inklusion und Netzwerk für Menschen mit Behinderung: Ein Rückblick auf die Werkstättenmesse in Nürnberg

Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

„auf augenhöhe“ heißt das konzept der hannoverschen werkstätten, das auf der werkstättenmesse in nürnberg von der bundesarbeitsgemeinschaft werkstätten für behinderte menschen (bag wfbm) mit dem exzellent:preis für innovative bildungskonzepte ausgezeichnet wurde. darin geht es um die selbstbestimmte qualifizierung von menschen mit behinderungen für den einzelhandel.
werkstattbeschäftigte aus dem arbeitsbereich der hannoverschen werkstätten sollten für neue arbeitsangebote im einzelhandel qualifiziert werden. im ersten schritt war die übernahme des hauseigenen kiosks, im zweiten schritt des externen werkstattladens geplant. um die werkstattmitarbeiter möglichst weit in den lernprozess einzubeziehen, entschloss sich die leitung, einen selbstorganisierten qualifizierungsprozess zu initiieren.
24 beschäftigte mit unterschiedlichen behinderungen erarbeiteten sich selbständig, welche aufgaben sie erwarteten, welche fähigkeiten sie mitbringen würden bzw. wo sie defizite hatten.
im werkstattladen allerlei wird das konzept umgesetzt, dort werden aus den verschiedenenn werkstattbereichen von holz- über metallprodukte bis zu schmuck, deko und spielzeug vielfältige dinge angeboten und selbständig verkauft.
peter vorgt und chris bellaj sprachen mit claudia ahrens und kathalina wähling aus dem werkstattladen laden allerlei während der nürnberger werkstättenmesse.
es geht um selbständigkeit, faire bezahlung und geschützte räume

abmod:
www.hw-hannover.de ist die adresse der hannoverschen werkstätten und dort sind auch alle informationen zum werkstattladen allerlei und dem qualifizierungskonzept zu finden.

Gewalt gegen Flüchtlingsfrauen: Sozialministerin Müller duckt sich weg

Donnerstag, 20. März 2014
AutorIn: Ralf
Stoffwechsel
0 Kommentare

am kommenden Samstag gehen in München Flüchtlingsfrauen auf die Straße, um gehört zu werden. Mit ihrer Forderung " Kein Lagerzwang für Frauen und Kinder " wollen sie auf die prekäre Lage von Frauen in den sogenannten Gemeinschaftsunterkünften aufmerksam machen.

Flüchtlingsabwehr á la EU

Mittwoch, 19. März 2014
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Gestern war wieder ein Tag der uns das Leid von Flüchtlingen vor Augen hält. Das Leid der Menschen, die ihre Heimatländer verlassen, weil sie dort die schlimmsten Zustände nicht mehr ertragen. Und das Leid was diesen Frauen,Männern und Kindern bei ihrer Flucht widerfährt. Aus gegebenen Anlass berichten wir heute im Stoffwechsel über die unsägliche EU-Flüchtlingspolitik.