Radio Z Winterfestival 2015

Wie verknallt über beide Ohren freuen wir uns alle rotbackig auf das RADIO Z WINTER­FESTIVAL.

Genau zur richtigen Zeit, um wie im letzten Jahr das K4 zu einem tollwütigen Tanztempel mit funkelnden Menschen zu verwandeln. Das sensationelle, freie, nicht-kommerzielle und wunderschöne Radio Z lädt ein zum Winterfestival. Und schon schwappen alle Gläser mit Feierlaune in die Luft, jubilieren zum köstlich klingenden Freudentaumel über das Wiedersehen im Herzen des glückbringenden Senders - und just rufen wir uns zu: „JUHUUU!“

 

Ort: K4 – Zentralcafé & Festsaal & Hinterzimmer
Veranstalter: Musikverein & Radio Z
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
Eintritt: VVK 10,- € / AK 12,- € / Mitglieder 10,- €

Aktuelle Radiobeiträge

Aus dem Stoffwechsel-Magazin

Weihnachtsfeier von den Radiogays und den Lokalen Leidenschaften

Donnerstag, 18. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare
uschi unsinn verrät, was in der gemeinsamen weihnachtssendung der lokalen leidenschaften und der radio gays sol alles passieren kann.

Weihnachtskino und Neustarts im Casablanca

Donnerstag, 18. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare
ob kurzfilme oder neustarts und weihnachtskino, im casablanca ist viel los über die stillen tage www.casablanca-nuernberg.de

Herr, lass Hirn herabregnen! CSU setzt mit der "bayerischen Hausordnung" erneut auf Populismus. Ein Kommentar

Donnerstag, 18. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare
Vor kurzem forderte die CSU, Ausländer sollten zuhause Deutsch sprechen. Dafür wurde sie völlig zu Recht bundesweit verspottet. Doch auf dem Parteitag letztes Wochenende schaffte die CSU es, das tatsächlich noch zu toppen. Sie veröffentlichte eine „Bayerische Hausordnung“, eine Art Checkliste, wie Integration zu gelingen hat.  

Inklusionsschwerpunkt "Wer behindert hier wen": Autismus und Sexualität

Montag, 15. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wenn von Inklusion die Rede ist, denken viele automatisch daran, dass Menschen mit Behinderung in Regelschulen unterrichtet werden sollen. So richtig das ist, fasst es den Begriff natürlich viel zu kurz. In unserer Sendereihe zum Thema „Wer behindert hier wen?“ haben wir uns ja schon ausführlich mit dem Begriff beschäftigt und wollen da jetzt auch gar nicht im Detail darauf eingehen. Stattdessen geht es heute um einen Bereich, der genauso zum Themenkomplex Inklusion gehört, in der öffentlichen Wahrnehmung aber häufig zu kurz kommt.

Wie man Inklusion leben kann, statt nur darüber zu reden: room42 stellt sich vor

Montag, 15. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wenn von Inklusion die Rede ist, denken viele automatisch daran, dass Menschen mit Behinderung in Regelschulen unterrichtet werden sollen. So richtig das ist, fasst es den Begriff natürlich viel zu kurz. In unserer Sendereihe zum Thema „Wer behindert hier wen?“ haben wir uns ja schon ausführlich mit dem Begriff beschäftigt und wollen da jetzt auch gar nicht im Detail darauf eingehen. Stattdessen schauen wir uns heute einen Bereich an, der genauso zum Themenkomplex Inklusion gehört: Der erste Arbeitsmarkt.

Reclaim your City - Ein Buch von Tobias Morawksi

Montag, 15. Dezember 2014
AutorIn: Melinda Matern
Stoffwechsel
0 Kommentare

"Die Stadt gehört allen" ist eine Forderung urbaner Protestbewegungen. Sie wollen die neoliberale Tristesse überwinden und städtischen Raum für jede/n zugänglich machen. Tobias Morawski hat dazu das Buch "Reclaim Your City"geschrieben.

Wer behindert hier wen: "Willensstark" von Erlanger Autorin Daniela Preiß

Donnerstag, 11. Dezember 2014
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

In unserer Inklusionsreihe haben wir heute die blinde Erlangener Autorin Daniela Preiß zu Gast im Stoffwechsel. Sie spricht über ihre Erfahrungen als Studentin, als Autorin und als Mensch.

Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte stärkt Rechte von Homosexuellen im Asylrecht

Dienstag, 09. Dezember 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte stärkt die Rechte von LGBTI im Asylrecht. In einem Urteil hat er kürzlich entschieden, dass die Behörden kein sofortiges Coming out fordern dürfen und dass die Befragungen durch die Behörden Grenzen haben müssen.

Netzneutralität - was bedeutet das eigentlich?

Montag, 08. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare
Netzneutralität ist eines der Schlagworte, wenn über die Zukunft des Internets gesprochen wird. Doch was heißt das eigentlich und wie steht es um die Netzneutralität in Deutschland?  

Ausstellung KUNST AM ZAUN - Flucht und Vertreibung im Wandel der Zeit

Freitag, 05. Dezember 2014
AutorIn: Eva Poll
Stoffwechsel
0 Kommentare

Von der Arche zu den Boatpeople – Flucht und Vertreibung im Wandel der Zeit. Die Ausstellung „Kunst am Zaun“ im Caritas-Pirckheimer-Haus zeigt Bilder von Flüchtlingen, die ihre Ängste und Hoffnungen auf Papier brachten.

Inklusionsreihe: 'Ein Textband für Emil' - Ein Kunstwerk mit Brailleschrift

Donnerstag, 04. Dezember 2014
AutorIn: Eva Poll
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Künstlerin Somayeh Farzaneh arbeitet mit Braille-Schrift und richtet sich mit ihrer Kunst somit in erster Linie an Menschen mit Sehbehinderung. Wir fragten nach den Beweggründen für ihre Projekte.

Selbthilfegruppen stellen sich vor: Syrinx Nordbayern

Donnerstag, 04. Dezember 2014
AutorIn: Helen Vierkötter
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das Buch „Identität auf Vorrat. Zur Kritik der DNA-Sammelwut“

Dienstag, 02. Dezember 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

„Identität auf Vorrat. Zur Kritik der DNA-Sammelwut“ - so heißt ein Buch, das gerade erschienen ist und zeigt wie verbreitet die meist nicht freiwillige Abgabe von DNA-Spuren mittlerweile ist. Es gibt aber auch Tipps, wann und wie man sich gegen Speichelproben und Co wehren kann.

Theater: "Aids gehts los - Sex as Sex can" feierte Premiere in N

Montag, 01. Dezember 2014
AutorIn: Maggie
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Nürnberger Theatergruppe thevo hat ihr "altes" Stück AIDS gehts los frisch überarbeitet und wir waren bei der generalprobe mit dabei.sexaufsendung.WAV

Wie frei ist eine Wahl mit nur einem Kandidaten? Uni Erlangen hat einen neuen Präsidenten

Montag, 01. Dezember 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

An der Universität Erlangen-Nürnberg wurde am Freitag ein neuer Präsident gewählt. Sämtliche Mitglieder des wahlberechtigten Universitätsrats stimmten für den zukünftigen Präsidenten Joachim Hornegger. Warum die Wahl trotzdem mehr Transparenz gebrauchen könnte, hört ihr hier.

 

Der Wahl den Hinterzimmercharakter nehmen: Student kandidiert in Erlangen als Universitäts-Präsident

Donnerstag, 27. November 2014
AutorIn: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Kommentare

An der Friedrich-Alexander-Universität hier in Nürnberg und Erlangen stehen Wahlen an: Ein neuer Präsident muss her. Für gewöhnlich läuft diese Wahl intern im Universitätsrat ab, die Öffentlichkeit oder die Studierenden bekommen davon kaum etwas mit. Doch dieses Mal ist alles ein bisschen anders: Ein Student hat sich für das Amt des Uni-Präsidenten beworben. Er will die Wahl aus dem Hinterzimmer der Universität holen.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Aktionstag von Terre des Femmes

Dienstag, 25. November 2014
AutorIn: Eva Poll
Stoffwechsel
0 Kommentare

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen heute initiierte die Frauenrechtsorganisation Terre des femmes eine Fahnenaktion unter dem Motto „Frei leben – ohne Gewalt“. Auch NürnbergerInnen schlossen sich dem Protest an.

 

Zur Lage afghanischer Flüchtlinge - Pressekonferenz des Bayerischen Flüchtlingsrates

Freitag, 21. November 2014
AutorIn: Eva Poll
Stoffwechsel
0 Kommentare

Letzten Mittwoch veranstaltete der Bayerische Flüchtlingsrat eine Pressekonferenz zur problematischen Lage afghanischer Flüchtlinge, denen in Deutschland die Abschiebung, in ihrem Heimatland aber noch viel Schlimmeres droht. Wir berichten.

Wer hat an der Uhr gedreht? Eine Ausstellung über die Wahrnehmung und den Umgang mit der Zeit

Mittwoch, 19. November 2014
AutorIn: Eva Poll
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wenn die Menschen über Zeit sprechen, reden sie nicht über Zeit, sondern klagen über Zeitprobleme. Wie gehen wir mit unserer Zeit um? Eine Ausstellung im Kunsthaus des KunstKulturQuartiers ist dieser Frage gewidmet. Wir haben sie besucht und berichten. Wer hat an der Uhr gedreht