Aktuelle Radiobeiträge

Aus dem Stoffwechsel-Magazin

Mahnwache wegen der anhaltenden Massaker der Dschihadisten von ISIS an der Zivilbevölkerung in Kurdistan, Irak und Syrien

Donnerstag, 21. August 2014
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am Weißen Turm findet von Donnerstag bis Samstag eine mehrtägige Mahnwache mit Zelt wegen der Massaker der Dschihadisten von ISIS an der Zivilbevölkerung iin Kurdistan, Irak un d Syrien statt.

berlin-besetzt.de - das Medienkollektiv Pappsatt dokumentiert Hausbesetzungen in Berlin

Dienstag, 19. August 2014
AutorIn: Tobias Lindemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Erstmals sind Informationen zu allen besetzten Häusern in Berlin seit 1970 gesammelt auf einer Homepage zu finden. Ein Projekt, das linke Geschichte für die Zukunft aufbereitet, meint Toni vom Medienkollektiv Pappsatt in unserem Interview.

Nachbesprechung der Ringvorlesung „Umkämpfte Psyche: Zur Rekontextualisierung psychischen Leids im Kapitalismus“

Dienstag, 19. August 2014
AutorIn: Carsten Striepe
Stoffwechsel
0 Kommentare
„Umkämpfte Psyche: Zur Rekontextualisierung psychischen Leids im Kapitalismus“ - so lautet der Titel einer Ringvorlesung im vergangenen Semester an der Goethe-Universität Frankfurt. Bei Radio Z haben wir euch bereits das Programm vorgestellt und Referentinnen und Referenten zu Wort kommen lassen. Heute hört ihr eine Nachbesprechung mit einer der Organisatorinen.

Neue Perspektiven durch Computer-Recycling: Der integrative Arbeitgeber Arbeit für Menschen mit Behinderung

Donnerstag, 14. August 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

„Arbeit für Menschen mit Behinderung“ ist eine gemeinnützige GmbH mit mittlerweile 12 Niederlassungen. Das Unternehmen recycelt Computer, überprüft sie und verkauft gebrauchte IT-Hardware.

Die Ebola-Epidemie - Ein Versagen humanitärer Medizin?

Donnerstag, 14. August 2014
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wenn ihr an einer Armen-Leute-Krankheit wie Tuberkulose, Malaria oder eben Ebola erkrankt, dann könnt ihr euch fast sicher sein, es gibt keine wirksamen und erprobten Arzneimittel dafür. Zwar hat man als privilegierter Europäer besseren Zugang zu medizinischer Versorgung, die manchmal wenigstens das Schlimmste abwenden kann. Ein Afrikaner hat das nicht. Welche moralische Fragen sich hinter dem Ebola-Ausbruch verbergen hört ihr gleich.

Pro Asyl fordert Aufnahme für Geflüchtete aus dem Irak

Mittwoch, 13. August 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Zehntausende Menschen sind in den letzten Tagen aus dem Sindschar-Gebirge im Irak geflohen und versuchen das Land zu verlassen. Pro Asyl fordert die deutsche Bundesregierung dazu auf die Hilfe nicht den oftmals überforderten Nachbarstaaten zu überlassen, sondern den Flüchtlingen selbst Schutz zu gewähren.

Erdogan forever? Interview zum Ausgang der türkischen Präsidentschaftswahl

Montag, 11. August 2014
AutorIn: Tobias Lindemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Bevölkerung der Türkei hat erstmals ihren Staatspräsidenten direkt gewählt – und mit absoluter Mehrheit den bisherigen Ministerpräsidenten Redcep Tayyip Erdogan ins Amt gehievt. Baut Erdogan damit sein autoritäres und restriktives System aus? Steht der Türkei der ewige Erdogan bevor?

Bluthochdruck-Selbsthilfegruppe

Donnerstag, 07. August 2014
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach Terrorwelle: Demo von kurdischen Jesiden in Nürnberg

Donnerstag, 07. August 2014
AutorIn: Felix Sowa
Stoffwechsel
0 Kommentare
Im Irak sind tausende Menschen auf der Flucht vor der islamistischen Terrororganisation "Islamischer Staat". Tausende Angehörige der kurdischsprachigen Minderheit der Jesiden suchen derzeit Schutz in einem Gebirge. Da es dort kein Wasser gibt, sind schon mehrere Menschen gestorben. Am Samstag wollen Jesiden aus Nürnberg auf die Situation dieser Bevölkerungsgruppe aufmerksam machen.

Kampf gegen die Kommerzialisierung der Feste: Die Piratenbewegung im Baskenland

Mittwoch, 06. August 2014
AutorIn: Martin Mendizabal
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Sommer ist da und überall finden Feste statt. Doch immer mehr Feste werden von privaten Unternehmern und kommerziellen Interessen vereinnahmt. Auch in Bayern kann man solche Entwicklungen beobachten, wie etwa das Bürgerfest in Regensburg. Das Kollektiv Donostiako Piratas (Piraten aus Donostia) ist eine Bewegung, die wegen des Mangels an Bürgerbeteiligung vor 12 Jahren in Donostia, spanisch San Sebastian, gegründet wurde. Nächsten Samstag fangen die Feste an, bei der es Konzerte, Aktionen auf der Straße aber auch eine Tour übers Meer auf selbstgebauten Booten gibt. Populär, partizipativ und nicht sexistisch.

Gentrifizierung und steigende Mieten: Die Ergebnisse der Umfrage "Gostenhof ist gefragt"

Dienstag, 05. August 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

„Gostenhof ist gefragt, Antworten müssen her!“ - So heißt eine Umfrage, die kürzlich in Gostenhof stattfand. Die beiden Initiatoren, die organisierte autonomie und die Initiative Mietenwahn Stoppen wollten damit herausfinden, wie die Bewohner_innen von Gostenhof zu steigenden Mieten und den Veränderungen in ihrem Stadtteil stehen.

Widerstand und Gedenken: ein Museum über die französische Resistance im Gebirgsmassiv Vercors

Dienstag, 05. August 2014
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Vercors, ein einsames Gebirge im Südosten Frankreichs, ist einer der wichtigsten französischen Gedenkorte gegen die Nazis. Denn dort versammelten sich 1944 die größten Widerstandseinheiten um gegen die Besatzer zu kämpfen. Der Ort ist aber auch bekannt für massive Repressalien der deutschen Truppen.

Schnappschildkröte im Dechsendorfer Weiher

Donnerstag, 31. Juli 2014
AutorIn: Felix Sowa
Stoffwechsel
0 Kommentare
Auch Radio Z leidet unter dem Sommerloch. Nun naht Rettung: am Dechsendorfer Weiher wurde eine Schnappschildkröte gesichtet. Die Stadt warnt vor dem Tier und versucht nun die Kröte einzufangen.

Nürnberger Christopher Street Day

Donnerstag, 31. Juli 2014
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Präsidentschaftswahlen in der Türkei

Mittwoch, 30. Juli 2014
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Türkei lässt zum ersten mal in ihrer Geschichte den Staatspräsidenten direkt vom Volk wählen. Wen wundert es? Der gegenwärtige Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will Abdullah Gül als Präsidenten der Türkei beerben. Wir fragen heute was sich gesellschaftlich und politisch nach den Gezi-Protesten vor einem Jahr geändert hat – oder eben nicht!

Prozess in Landshut - mutmaßliches Opfer von Polizeigewalt steht selbst vor Gericht

Mittwoch, 30. Juli 2014
AutorIn: Helen Vierkötter
Stoffwechsel
0 Kommentare
In Landshut erstattete eine junge Frau Anzeige gegen Polizeibeamte, nachdem sie im Mai 2013 nach eigenen Angaben Opfer von Polizeigewalt wurde. Nun musste sie sich wegen diesem Vorfall selbst vor Gericht verantworten.  

Gründung eines lokalen Bündnisses gegen Trans- und Homophobie

Montag, 28. Juli 2014
AutorIn: Stoffwechsel
Stoffwechsel
0 Kommentare
Nürnberg

Nach Ausschreitungen und verbalen Ausfällen: Kundgebung gegen Antisemitismus in Nürnberg

Mittwoch, 23. Juli 2014
AutorIn: Helen Vierkötter
Stoffwechsel
0 Kommentare

"Hamas, Hamas, Juden ins Gas"- antisemitische Totalausfälle wie diese Parole auf Pro-Gaza Demonstrationen sind dieser Tage längst kein Einzelfall mehr. Eine Kundgebung in Nürnberg am 25.07 richtet sich am gegen den schwellenden Antisemitismus im Rahmen der Debatte um den Nahostkonflikt. Ein Gespräch mit einem der Organisatoren findet ihr hier zum Nachhören.

Freies-Netz-Süd verboten: Was bringt's?

Mittwoch, 23. Juli 2014
AutorIn: Felix Sowa
Stoffwechsel
0 Kommentare