Radiobeiträge Kultur

DIE SENDUNG MIT DEM POLNISCHEN AKZENT

Kunst, Kultur, Medien
Friday, 22 May 2015
Written by: Agata
Die Sendung mit dem polnischen Akzent
0 Comments

Put on your blue suede shoes! Eine ganze Stunde mit Rockabilly, Psychobilly und Rock'n'Roll aus Polen! Zapraszamy do tanca :)

bereits zum 11. mal finden das Kontakt-Festival in bamberg statt

Kunst, Kultur, Medien
Thursday, 21 May 2015
Written by: Maggie
Stoffwechsel
0 Comments

Heute startet in Bamberg das Kontaktfestival.

Ein vielschichtiges Kulturfestival mit Workshops, Bands, DJ's und Austtellung in der ehemaligen US-Kaserne, das von jungen Menschen aus Bamberg zu 100% selbst organisiert wird.

Radio Z kann ja bei guten Bedingungen sogar in Bamberg per UKW empfangen werden, aber in der heutigen Zeit ist es ja per Stream gleich doppelt kein Problem Radio Z zu empfangen.

Schon allein deshalb lohnt es sich doch mal einen Blick in unser benachbartes Städtchen Bamberg zu werfen.

Denn in Bamberg findet dieses Wochenende zum 11. Mal das Kontaktfestival statt.

Wir haben uns mit Andi, einem der Organisatoren getroffen und er erzählt uns etwas zur Geschichte des Festivals und zur prekären Kultursituation in Bamberg.

https://www.kontakt-bamberg.de/

 

Monochrom - eine bildgewaltige Performance der russischen Theatergruppe Akhe beim Figurentheaterfestival

Kunst, Kultur, Medien
Tuesday, 19 May 2015
Written by: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Comments

Ein gewaltiges Farb- und Lautspektakel brachte die russische Theatergruppe Akhe am Samstag in Erlangen auf die Bühne. Seit Jahren sind sie dabei, beim Internationalen Figurentheaterfestival, das am Sonntag zu Ende ging.

Virtuoser Tanz mit Industrieroboter: "Sans Object" von "Compagnie 111 – Aurélien Bory"

Kunst, Kultur, Medien
Wednesday, 13 May 2015
Written by: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Comments

„Sans Objet“ ist ein Theaterstück über das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine – aber auch ein höchst ästhetischer Tanz eines Industrieroboters mit zwei Akrobaten

Z stellt sich vor: Wanne Eikel

Kunst, Kultur, Medien
Friday, 08 May 2015
Written by: Melissa Schulz
Stoffwechsel
0 Comments

Der Stoffwechsel stellt euch eine weitere Redaktion von Radio Z vor – und zwar Wanne Eickel, das charmant-chaotische Musikmagazin. Die beiden Moderatoren Carsten und Thomas konntet ihr ja bereits in der vergangenen Stunde schon hören, denn sie senden immer freitags um 15 Uhr direkt vor dem Stoffwechsel.

 

Singer / Songwriter Matze Rossi spielt heute abend in der Desi

Kunst, Kultur, Medien
Thursday, 07 May 2015
Written by: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Comments

Matze Rossi zu Besuch im Radio Z Studio...

Radio Z stellt sich vor: Z International und Özgür Radio

Kunst, Kultur, Medien
Tuesday, 05 May 2015
Written by: Carsten Striepe
Stoffwechsel
0 Comments

Ab heute beginnt eine neue Sendereihe im Stoffwechsel und hier bei Z. Darin werden nach und nach alle Redaktionen, deren Redakteurinnen und Redakteure vorgestellt. „Z International“ - das sind 9 verschiedensprachige Sendungen bei Radio Z. Sie machen den Anfang in der neuen Reihe. Außerdem stellen wir euch die Türkische Sendung Özgür Radio vor.

Radio Ohrenblicke

Kunst, Kultur, Medien
Thursday, 30 April 2015
Written by: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Comments
Radio Ohrenblicke war diesmal auf der Werkstättenmesse unterwegs, traf auf die Gehörlosenseelsorge und erfuhr dort alles über Gebärdensprache und bei den Barmherzigen Brüdern mit Tischkickern, Insektenhotels und Vogelhäuschen.
Die WEBbox 2.0 hat Radio Ohrenblicke getestet, Radio, TV und Internet für die Ohren aus einer Box.
Die Tipps gibt es wieder am Ende dieser Ausgabe.

Das 19. Figurentheaterfestival -Teil 2

Kunst, Kultur, Medien
Thursday, 30 April 2015
Written by: Maggie
Stoffwechsel
0 Comments

TEST

Casablanca Vampire und Lesung

Kunst, Kultur, Medien
Thursday, 23 April 2015
Written by: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Comments
Ein Iranischer Vampirfilm startet im Casablanca-Kino. Klingt skuril und bereichert das Genre. mehr erzählt Theaterleiter Matthias Damm im Interview

Das Theaterstück "IMMER jenseits der Grenze WA(H)R"

Kunst, Kultur, Medien
Wednesday, 15 April 2015
Written by: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Comments

Um den Giftgaseinsatz im 1. Weltkrieg und Gewissenskonflikte in der Forschung geht es im Theaterstück „IMMER Jenseits der Grenze WA(H)R“ und im Symposium "Zum Beispiel Clara Immerwahr: Wissenschaft und Verantwortung"

Die Wochenstarts im Casablanca

Kunst, Kultur, Medien
Friday, 10 April 2015
Written by: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Comments

Die aktuellen Kinostarts im Casablanca Kino und Gäste am Wochenende bei freiem Eintritt.

www.casablanca-nuernberg.de

Cobain: Montage of Heck - Die Curt Cobain Dokumentation ist für ganze zwei Tage bei uns im Kino

Kunst, Kultur, Medien
Friday, 10 April 2015
Written by: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Comments

Einsenderekord beim Menschrechtsfilmfest 2015

Kunst, Kultur, Medien
Thursday, 09 April 2015
Written by: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Comments

Andrea Kuhn, die Leiterin des Nürnberger Menschenrechtsfilmfestivals informiert über eingereichte Filme, Länder und den Schwerpunkt des Festivals www.filmfestival-der-menschenrechte.de

"Der Kontrabass" in der Tafelhalle

Kunst, Kultur, Medien
Thursday, 09 April 2015
Written by: Maggie
Stoffwechsel
0 Comments
Der Kontrabass, so heißt ein Stück von Patrick Süsskind. Das 1. Personenstück ist morgen und am Samstag um jeweil 20:00  in der Tafelhalle zu sehen. Wir haben mit Hubsy Lieberth, dem Regisseur des Stückes gesprochen. Die Stück-Auszüge im Beitrag stammen aus einer anderen Inszenierung.  

Z-International Gecesi

Kunst, Kultur, Medien
Sunday, 29 March 2015
Written by: Ali Sahverdi
Özgür Radyo
0 Comments

09 Mayis Cumartesi saat 19.30  Willa-Leon

Son dönemde Irkci dalganin yeniden yükseldigi su dönemde, Ortak degerlerimizi öne cikatmak dahada önem kazaniyor.

27 yildir 9 farkli dilde yayin yapan ve sadece yayin yapma hakki tanimayan, ayni zamanda radyo kurumunu birlikte yöneten, kökeni nereden olursa olsun ayirim gözetmeyen 200 kisiden olusan kadrosu ile örnek bir calima Radio-Z.

 

"Mietrebellen - Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt“ - ein Film über die Gegenwehr gegen explodierende Mieten und Luxussanierungen

Kunst, Kultur, Medien
Friday, 20 March 2015
Written by: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Comments

Am Samstag veranstaltet das Sozialforum Nürnberg einen Infotag zum Thema Wohnungspolitik im Nachbarschaftshaus Gostenhof. Heute wird dazu vorab im Casablanca Kino die Dokumentation „Mietrebellen – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt“ gezeigt. Der Film dreht sich um den Protest von Berliner MieterInnen, die sich aufgrund von steigenden Mieten und anderen Tendenzen auf den Wohnungsmarkt die Wohnungen in ihren Kiezen nicht mehr leistet können. Das ist auch in Nürnberg schon Thema geworden, deshalb blicken wir in dieser Stunde auf die Problematik.

Terry Pratchett ist tot! - Ein Nachruf

Kunst, Kultur, Medien
Friday, 13 March 2015
Written by: Kristina Scheuber
Stoffwechsel
0 Comments
Der Fantasy-Schriftsteller Terry Pratchett ist tot. Er starb gestern, vermutlich an den Folgen seiner Alzheimer-Erkrankung. Im Stoffwechsel hört ihr einen Nachruf.

"Das bittere Haus" - Theaterstück am 15.März in der Desi

Kunst, Kultur, Medien
Thursday, 12 March 2015
Written by: Maggie
Stoffwechsel
0 Comments
Das bittere Haus wird am Sonntagb den 15.März in der Desi zu sehen sein   „Wenn Sie dieses Haus betreten haben Sie alle Rechte eines Gastes, aber nicht mehr.“

Am 15. März zeigt das Aphoris Theater das Stück „Das bittere Haus“ in der Desi.
Basierend auf dem Drama „Das Missverständnis“ von Albert Camus und dem Gedicht „Klage der Ariadne“ von Friedrich Nietzsche reflektiert der Abend die Frage, wie aus einem Menschen ein Täter wird.

Camus Geschichte handelt von Martha und ihrer Mutter, die eine Herberge „tief im Herzen Europas“ betreiben und alleinstehende, wohlhabende Reisende umbringen, um mit deren Geld in ein „Land voll Sonne“ gelangen zu können. Eines Tages kehrt der lang verschollene Bruder in sein Elternhaus zurück, jedoch ohne sich zu Erkennen zu geben.
Martha ringt um die Entscheidung, wie mit dem seltsamen Gast zu verfahren sei.
In der Version des Aphoris Theater beginnt das Stück mit der „Klage der Ariadne“ als Marthas Traum, so sieht der Zuschauer Marthas Entwicklung durch Nietzsches poetische Klage der Einsamkeit.

Obwohl wir in einer Zeit leben, in der durch das Internet die ganze Welt enger verbunden erscheint geht das Missverständnis zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen noch tiefer als zu Zeiten Camus. Dabei kann das Missverständnis sogar euphemistisch wirken, das Fremde wirkt eben auch exotisch und dadurch attraktiv und bereitet eine gefährliche Fallhöhe für Momente des Sich-Fremd-Fühlens.
Der iranische Regisseur Mahmoud Sabahy und die Schauspielerin Ulrike Zeitz arbeiten im Widerhall ihrer Herkunft und Geschichte in aphoristischer Verdichtung und beleuchten, welche Missverständnisse zwischen westlicher und orientalischer Kultur bestehen.