Radiobeiträge Kultur

#200 shorts attack - Kurzfilme im Casablanca Kino

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 18. Oktober 2018
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Gastspiel offene Ateliers in Fürth I

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 15. Oktober 2018
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Einmal im Jahr öffnen die Fürther Kunstschaffenden ihre Türen und Tore für offene Atelier-Tage. Seit fast 20 Jahren gibt es das Gastspiel schon in Fürth und lädt die BesucherInnen ein nicht nur die heimische Kunstszene besser kennenzulernen, sondern auch KünstlerInnen aus anderen Bereichen und Städten zu entdecken.

News Flash Bericht über Kunstausstellung im Kunsthaus

Kunst, Kultur, Medien
Dienstag, 09. Oktober 2018
AutorIn: Anja Gmeinwieser
Stoffwechsel
0 Kommentare

The medium is the message – Das Medium ist die Botschaft dieser geflügelte Satz des Medientheoretikers Marshall McLuhan zieht sich als heimlicher roter Faden mit durch die Gänge des Kunsthauses, das gerade die Ausstellung newsflash zeigt.

Wie wurden und werden Nachrichten verbildlicht, übermittelt und aufgenommen und wie spiegelt sich das in der Bildenden Kunst wieder? Was für eine Rolle spielten soziale Medien gerade im Arabischen Frühling und wieso würden sie das so nicht mehr tun.

Ein Besuch und ein Gespräch mit Kurator Matthias Dachwald.

Heizhaus/Quellkollektiv Zukunftsperspektive

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 24. August 2018
AutorIn: Maggie Bernreuther
Stoffwechsel
0 Kommentare

Das Versandhau Quelle ging pleite und mit ihr schloss das Versandzentrum Quelle seine Pforten. Eine kurze Zeit konnten sich kreativ schaffende in den unfassbar grossen Räumlichkeiten austoben um nach dem Verkauf des denkmalgeschützten Komplexes ins anliegende Heizhaus umzuziehen.

Leider konnte dies nicht bei weiten so genutzt werden, wie es die Kreativen gebraucht hätten und die Besitzer Sonae Sierra stellte sich taub.
Vermutlich weil schon länger ein Weiterverkauf geplant war. Und der ging jetzt über den Tisch.

Die Investorengruppe Gerchgroup hat das Quellegelände gekauft und plant jetzt eine Mischung aus Wohnungen, Geschäften und schafft auch Platz für die Kreativen.

Denn nicht nur die Stadt Nürnberg ist auf den Trichter gekommen, dass die Kreativwirtschaft mehr als förderlich für die Belebung eines Stadtteils ist.

Nicht nur die Umnutzung der AEG hat das mehr als gezeigt.

Und für das Quellkollektiv könnte dies eine sichere Zukunft im Heizhaus bedeuten.

 

Ein Interview mit Wanda Leuthe vom Quellkollektiv

heizhaus-zukunft

Die 75. K-Sessions-Sendung läuft heute bei Z

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 16. Juli 2018
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Heute feiert eine Z-Sendung Jubliäum, nämlich die K-Sessions mit ihrer 75. Sendung. Aber die K-Sessions sind mehr als eine Sendung, sie sind quasi auch ein eigenes Format. Wir haben mit Andreas Basner von den Lokalen Leidenschaften über die K-Sessions und die Jubiläumsgäste gesprochen. Hört selbst:

Fürth im übermorgen - Das Zukunftsfestival im Portrait

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 09. Juli 2018
AutorIn: Marco Hendrich
Stoffwechsel
0 Kommentare

Immer wieder begegnen uns Bilder von Zukunftsvisionen.

Die Welt im Jahr 2000 heißen zum Beispiel Gemälde, die um 1900 entstanden.

Die damals teils unvorstellbaren Dinge wie ein Diktiergerät oder ein automatischer Besen sind heute als Spracheingabe und Saugroboter Realität.

Im folgenden Beitrag blicken wir auf Zukunftsvisionen, die im heute fürs übermorgen entstehen.

Der Kunst ein Fest - Rundgang über die Jahresausstellung 2018 der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Kunst, Kultur, Medien
Dienstag, 03. Juli 2018
AutorIn: Philipp Abel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Kunst ein Fest - so lautet der Titel der diesjährigen Jahresaustellung der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Vom 5.-8. Juli gibt es auf dem Gelände beim Tiergarten einen Einblick in die vielfältigen Werke der verschiedenen Klassen. Kurz vor der Eröffnung nahm Radio Z an einer Führung über das Gelände teil.

 

DIE SENDUNG MIT DEM POLNISCHEN AKZENT

Kunst, Kultur, Medien
Dienstag, 26. Juni 2018
AutorIn: Agata Kamińska
Die Sendung mit dem polnischen Akzent
0 Kommentare
Wir trauern um Robert Brylewski :( Einer der wichtigsten Musiker der polnischen alternativen Szene ist am 3. Juni 2018 gestorben. Guitarrist, Songwriter, Sänger, Produzent, Punkrocker, Pionier der polnischen Reggae und Dub Szene.
In der morgigen Sendung stellen wir seine Person vor und präsentieren einen kleinen Ausschnitt von seinen Werken. Die 60 Minuten werden aber sehr knapp. Peace <3
https://www.youtube.com/watch?v=aIYF-G4Wsvc

Poetry Slam - bayrische Meisterschaften

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 21. Juni 2018
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wie dem Hass begegnen? Künstlerische und kreative Ideen zur politischen Partizipation im Netz - Podiumsdiskussion im Z-Bau

Kunst, Kultur, Medien
Montag, 11. Juni 2018
AutorIn: Marco Hendrich
Stoffwechsel
0 Kommentare

Viele von uns sind im Internet aktiv – und egal ob wir soziale Netzwerke, Video-Plattformen oder Online-Zeitungen besuchen, eins haben sie gemeinsam: Bei einem Blick in die Kommentarspalten verzweifeln wir immer wieder aufs Neue an manchen unserer Mitmenschen.

Hass im Netz – ein wichtiges Thema – doch wie sollen wir damit umgehen; die Antwort gibt‘s in diesem Beitrag:

 

18. Internationaler Comicsalon Erlangen

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 07. Juni 2018
AutorIn: Chris Bellaj
Lost And Found
0 Kommentare

Zwischenfälle - Architektin Magarete-Schütte Lyhotzki - Menschenwürdiges Wohnen für alle

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 01. Juni 2018
AutorIn: Michael Liebler
Stoffwechsel
0 Kommentare

Margarete Schütte-Lihotzky war die erste weibliche Architektin Österreichs. Ihr Schaffen war von sozialen Gesichtspunkten geprägt, sie forderte ein "Grundrecht auf menschenwürdiges Wohnen für alle" und schloss sich dem kommunistischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus an.

SupermART auf AEG

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 24. Mai 2018
AutorIn: Chris Bellaj
Stoffwechsel
0 Kommentare

supermART auf AEG mit Kunst und Musik gibt es auch in diesem jahr wieder. In Halle 15 werden vom 25.-27. Mai 85 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke präsentieren und zum Verkauf anbieten. Wir haben vorab schon mal ein wenig mehr dazu herausgefunden.

www.kunstsupermart.de

Utopie in F-Dur - Das Pop-Ensemble "The Folders" und die internationale Band "Miasin zam" aus Erlangen bespielen die Blaue Nacht

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 04. Mai 2018
AutorIn: Bernadette Rauscher
Stoffwechsel
0 Kommentare

Eine Utopie in F-Dur - nichts weniger versprechen SchülerInnen des Hans-Sachs-Gymnasiums und die Erlanger Band „Miasin zam“ auf der diesjährigen Blauen Nacht. Wir haben sie gefragt, was genau sich dahinter verbirgt.

Mit The Black Elephant Band

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 05. April 2018
AutorIn: Andreas
Lokale Leidenschaften
0 Kommentare
Jan ist so umtriebig, langsam wird's einfacher aufzuzählen, was er nicht macht. Hauptsächlich aber Musik (es gibt ziemlich neue Sachen) und jetzt auch ein Buch (total neu). The Black Elephant Band Wrote A Book // Bookrelease ist dann bald, und wir sind gespannt, mehr auf eurem Lieblingssender (oder nicht) Radio Z vorstellen zu können. Lesung mit Musik: Hochkultur, wie Mensch sie von den Lokalen Leidenschaften erwartet! Zu Recht!

Rote Radisten – Die Arbeiterradiobewegung der Weimarer Republik

Kunst, Kultur, Medien
Donnerstag, 05. April 2018
AutorIn: Nadja Bennewitz
Stoffwechsel
0 Kommentare

Eigene Radiosender oder wenigstens die Beteiligung am Rundfunkprogramm forderte die Arbeiterradiobewegung der 1920er Jahre. Doch bei der Geburt des staatlich kontrollierten Weimarer Rundfunks hatte die Angst vor den revolutionären Massen Pate gestanden.

"Ihr Populismus macht sie blind" - Das Stück "WG der Ahnungslosen" der Theatergruppe "Auf die Zwölf"

Kunst, Kultur, Medien
Freitag, 30. März 2018
AutorIn: Bernadette Rauscher
Stoffwechsel
0 Kommentare

Seit dem 25.03. sind sie vorbei, die Nürnberger Wochen gegen Rassismus. Auch dieses Jahr war die Theatergruppe „Auf die Zwölf“ wieder ein Teil davon. Wir haben uns ihre Inszenierung der „WG der Ahnungslosen“ angesehen.

 

After Selma: Fotoausstellung von Joshua Rashaad McFadden zur Bürgerrechtsbewegungen der 60er Jahre und der Gegenwart in den USA

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 07. März 2018
AutorIn: Marco Hendrich
Stoffwechsel
0 Kommentare

Polizeigewalt in den USA – auch über 50 Jahre nach der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung leider immer wieder ein Thema für die aktuellen Nachrichten. Die Fotoausstellung „After Selma“, die am 5. März in Nürnberg eröffnet wurde, vergleicht die Situation damals und heute – ein Interview mit dem Künstler hört ihr hier bei Radio Z:

lost&found februar 2018 - Generation-Sektionsleiterin Maryanne Redpath im Interview zum diesjährigen berlinaleprogramm

Kunst, Kultur, Medien
Mittwoch, 07. Februar 2018
AutorIn: Chris Bellaj
Lost And Found
0 Kommentare

Maryanne Redpath, Leiterin von Berlinale GENERATION, im Interview zum diesjährigen Festival. 14plusProgramm und KplusProgramm.

neues vom menschenrechtsfilmfestival von leiterin andrea kuhn

Kunst, Kultur, Medien
Dienstag, 06. Februar 2018
AutorIn: Chris Bellaj
Frames
0 Kommentare

was gibt es neues beim nürnberger menschenrechtsfilmfestival, open eyes und der menschenrechtsfilm weekender sind für dieses jahr geplant. doch die umbauarbeiten im nächsten bauabschnitt des künstlerhaus k4 werfen ihre schatten voraus und blockieren für drei jahre den festsaal als spielort. festivalleiterin andrea kuhn erzählt mehr zu aktuellen planungen.